kleine Werbepause
Anzeige

Kristen Bell

Veronica Mars

v mars 1Aufgepasst, Marshmallows! Sieben Jahre ist es nun bereits her, dass die von Rob Thomas geschriebene Serie ‚Veronica Mars’ wegen sinkender Einschaltquoten nach drei Staffeln abgesetzt wurde. Doch nun kehrt die Hobbydetektivin zurück – und zwar auf die Kinoleinwand.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Veronica Mars
Celine Mathews

Kifferwahn

Tarantino hat es sich zur Spezialität gemacht, mit pophistorischen Zitaten zu spielen. Seine Filme beinhalten eine Vielzahl von Verweisen auf Kinofilme, Comics und Popsongs. Auf dieser popkulturellen Trendwelle will auch "Kifferwahn" schwimmen, nur das es für den geneigten Mitteleuropäer eher schwierig zu verstehen ist, worauf sich der Film eigentlich bezieht.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kifferwahn
Kai Kollenberg

Du schon wieder

Und es ist mal wieder soweit: Mit unschöner Regelmäßigkeit produziert Hollywoods Studiosystem Filme, die in ihrer grässlich durchkonstruierten Formelhaftigkeit nicht nur frei von jeglicher Originalität, sondern auch von jedem Funken Witz oder Cleverness sind, dass man sich beim Ansehen ganz ernsthaft fragt, wie für so etwas jemals ein Multimillionen-Budget bewilligt werden konnte. Wer in den oberen Entscheider-Rängen des zuständigen Studios hat jemals ernsthaft geglaubt, das hier könnte ein guter Film werden?

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Du schon wieder
Frank-Michael Helmke

Pulse - Du bist tot, bevor du stirbst

Wes Craven war sich noch nie zu schade, seinen guten Namen für ein gutes Geschäft herzugeben. Und so springt der Macher der "Scream"-Serie und der Kultreihe um den Psychopathen Freddy Krueger nun auf den aktuellen Trend der Horrorbranche auf und präsentiert zumindest als Co-Autor "Pulse - Du bist tot, bevor du stirbst", ein Remake eines japanischen Gruselfilms. Aber trotz einer gehörigen Portion Craven und einer guten Grundidee ist das Ergebnis insgesamt mehr als durchwachsen.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Pulse - Du bist tot, bevor du stirbst
Patrick Wellinski

Fanboys

Vor gar nicht so langer Zeit in einer nicht allzu weit entfernten Galaxis… Genauer gesagt: Irgendwann im Jahre 1998 in den USA. Die Jugendfreunde Hutch (Dan Fogler), Windows (Jay Baruchel) und Eric (Sam Huntington) verbindet vor allem eines - alle drei sind sie von Kindesbeinen an riesige "Star Wars"-Fans.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Fanboys
Maximilian Schröter

Nie wieder Sex mit der Ex

Das unverschämte Glück des Filmmusik-Komponisten Peter Bretter (Jason Segel) ist nicht von Dauer. Seine Beziehung zum angesagten TV-Serienstar Sarah Marshall (Kristen Bell) wird von dieser ziemlich unverhofft und rabiat beendet. Auf Anraten seines Bruders und nicht zuletzt nach der Erfahrung eines mittleren Nervenzusammenbruchs

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nie wieder Sex mit der Ex
Volker Robrahn

All Inclusive

Dave (Vince Vaughn) und Ronnie (Malin Akerman) bilden eigentlich den ruhenden Pol in ihrem Freundeskreis und würden trotz kleinerer Streitereien und eines recht stressigen Alltags nicht von selbst auf die Idee kommen, eine Eheberatung zu benötigen.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
All Inclusive
Volker Robrahn