kleine Werbepause
Anzeige

Kevin Reynolds

Montecristo

Die Frage ist simpel. Ist es notwendig, Alexandre Dumas' Abenteuer-Klassiker "Der Graf von Monte Cristo" aus dem Jahre 1844 zum x-ten Mal neu zu verfilmen? Notwendig wohl nicht, aber im Fall von Kevin Reynolds' Neuversion durchaus sinnvoll. Der Action-Spezialist entstaubt die klassische Saga um Freundschaft und Verrat, Liebe und Schmerz zeitgemäß. In hochglänzenden Bildern bringt er die Geschichte gut gespielt auf den neuesten Stand.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Montecristo
Carsten Schultz

Tristan & Isolde

Ridley Scott ("Gladiator") wollte die tragische Geschichte von Tristan und Isolde, basierend auf einem Text aus dem Hochmittelalter und für die Oper bearbeitet von Richard Wagner, bereits in den 1970er Jahren verfilmen. Filmisch wanderte er stattdessen auf der entgegen gesetzten Zeitschiene weiter und schuf seinen Sci-Fi-Schocker "Alien".

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Tristan & Isolde
Miriam Flüß