kleine Werbepause
Anzeige

Karel Roden

Bulletproof Monk

Es gibt Filme, bei denen man sich wirklich fragt, warum sich kein guter Mensch fand, der die Macher rechtzeitig aufhielt und sie vor dem großen Unglück bewahrte, ihre Zeit und ihr Geld in etwas zu investieren, was so offensichtlicher Schwachsinn ist. "Bulletproof Monk" ist so einer.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bulletproof Monk
Frank-Michael Helmke

Hellboy

1944. Die Nazis gehen im immer mehr verloren geglaubten Krieg bizarre Wege, um doch noch zum Sieg zu kommen. Unter der Führung des Russen Rasputin Grigori (Karel Roden, und jawoll, man meint den Rasputin) soll schwarze Magie helfen. Das Anrufungsritual der alten Götter des Chaos wird von amerikanischen GIs samt ihrem Experten für paranormale Erscheinungen, Prof. Broom, gestört.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hellboy
Simon Staake

15 Minuten Ruhm

Der Pop-Art Künstler Andy Warhol sagte 1986 einmal: "In the future, everyone will be famous for 15 minutes." Im gleichen Jahr wurde er von einer radikalen Feministin angeschossen und überlebte nur knapp. Das aber nur am Rande. Dieser Satz diente Regisseur, Drehbuchautor und Produzent John Herzfeld ("Zwei Tage in L.A.") als Inspiration für seinen neuen Film.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
15 Minuten Ruhm
Frank-Michael Helmke