kleine Werbepause
Anzeige

Juliette Lewis

Nerve

nerve 1Es lässt sich gar nicht vermeiden, einen Film wie „Nerve“ auf seinen Realitäts- als auch Aktualitätsbezug zu überprüfen. Ein Online-Spiel, bei dem man entweder anderen zuschauen oder selbst ein paar Aufgaben lösen muss? Das einen dazu bringt, sich auf Erkundung durch die eigene Stadt zu machen? Das ist nicht nur theoretisch technisch möglich, sondern bereits Realität.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nerve
Volker Robrahn

Roller Girl - Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg

Bliss Cavendar (Ellen Page) ist ein typischer Fall eines Teenagers, die nicht so recht in die Rolle passt, die für sie vorgesehen ist.

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Roller Girl - Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg
Frank-Michael Helmke

Ganz normal verliebt

Daß auch über geistig Behinderte herzhaft gelacht werden darf, ist eine Tatsache, die man sich nicht nur beim Besuch von "Ganz normal verliebt" hinter die Ohren schreiben sollte. Das Gegenteil zu behaupten,  zeugt weniger von Political Correctness als von schierer Ignoranz, denn - auch Menschen mit einem IQ von weniger als 70 können lustig sein. Sie werden genauso erwachsen wie andere, und sie verlieben sich auch. 

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Ganz normal verliebt
Rainer Leurs

The Fourth Floor

Für Jane Emelin (Juliette Lewis) geht ein Kindheitstraum in Erfüllung: die erste eigene Bude. Ihr Freund Greg Harrison (William Hurt), der bekannteste Wettermoderator der Stadt, hätte sie zwar lieber bei sich einziehen sehen, aber Jane bezieht das im fünften Stock in einem Reihenhaus gelegene Apartement ihrer kürzlich verstorbenen Tante Cecile.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Fourth Floor, The
Collin Delbrouck

Strange Days

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

In dieser Woche startet mit "K-19: Showdown in der Tiefe" die erste große Studio-Produktion unter Regie von Kathryn Bigelow seit sieben Jahren. Eine extrem lange Pause für die Frau, die nach ihren Hits "Blue Steel" (1990) und "Gefährliche Brandung" (1991) als die große weibliche Regie-Hoffnung im Actionfach gefeiert wurde.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Strange Days
Frank-Michael Helmke

Lieben und Lassen

Als Drehbuch-Autorin ist Susannah Grant eine gemachte Frau: Nach substantieller Beteiligung an der TV-Teenie-Serie (und Star-Talentschmiede) "Party of Five" schrieb sie unter anderem das bezaubernde Drew Barrymore-als-Aschenputtel-Vehikel "Für immer und ewig", das Sandra Bullock-als-Alkoholikerin-Drama "28 Tage" und das Oscar-nominierte Skript zu "Erin Brockovich", das Julia Roberts die b

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Lieben und Lassen
Frank-Michael Helmke

Genug

Eines muss man Jennifer Lopez zugute halten: Sie ruht sich nicht auf ihrer Attraktivität aus. Während in ihren Musikvideos der Verführ-Faktor des berühmtesten Hintern der Welt noch deutlich im Vordergrund steht, beweist La Lopez in der Wahl ihrer Filmrollen zumindest beizeiten Mut zum Extremen.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Genug
Frank-Michael Helmke

Cold Creek Minor - Das Haus am Fluss

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cold Creek Minor - Das Haus am Fluss
Simon Staake

Blueberry und der Fluch der Dämonen

 

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Blueberry und der Fluch der Dämonen
Volker Robrahn