kleine Werbepause
Anzeige

Jonathan Zaccai

Vergissmeinnicht

Im Jahre 2001 verzauberte eine gewisse "Amélie Poulain" Kinobesucher auf der ganzen Welt. Kann ja nicht so schwer sein, so eine fabelhafte Welt knapp zehn Jahre später noch einmal aus dem Hut zu zaubern, dachte sich wohl ihr Landsmann, der französische Regisseur und Autor Yann Samuell.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vergissmeinnicht
Matthias Kastl

Der wilde Schlag meines Herzens

Amerikanische Remakes von europäischen Filmen gibt es zu Genüge, dass aber ein Film aus den USA in Europa neu adaptiert wird, kommt nicht alle Tage vor. Und wenn sich dann noch wie in diesem Film ein Franzose an dem Stoff versucht, darf man doppelt gespannt sein.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
wilde Schlag meines Herzens, Der
Kai Kollenberg

Vertraute Fremde

Thomas (Pascal Greggory) lebt als recht erfolgreicher Comic-Zeichner mit seiner Familie in Paris. Auf dem Nachhauseweg von einer Messe steigt er versehentlich in den falschen Zug und findet sich in einem kleinen französischen Bergdorf wieder - dem Ort seiner Kindheit. Nach einem kurzen Rundgang durch den Ort und einem Besuch am Grab seiner Mutter bricht er plötzlich zusammen und wacht als 14jähriger Teenager wieder auf.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vertraute Fremde
Volker Robrahn