kleine Werbepause
Anzeige

Jon Voight

Spiel auf Sieg

 

"Spiel auf Sieg" ist "Gegen jede Regel" mit Basketball. So will es uns der Trailer verkaufen ("Vom gleichen Studio wie ‚Gegen jede Regel'!"). Auch wenn das zwar grundsätzlich stimmen mag, so muss doch gesagt werden, dass die Titanen des Footballfilms in besserer Erinnerung bleiben.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Spiel auf Sieg
Margarete Semenowicz

Varsity Blues

Es gibt Orte auf Gottes grüner Erde, in denen ist so wenig los, daß die örtliche Sensation das High School Football Team ist. Einer dieser Orte ist die Stadt West Canaan, Texas. Hier will der Trainer, Bud Kilmer, in seinem 35. Jahr als Coach den 23. Titel für die Coyotes holen. Solange die Mannschaft gewinnt, ist Kilmer unantastbar, er ist sogar so berühmt, daß er eine Statue bekommen hat.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Varsity Blues

Das Gesetz der Ehre

 

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Gesetz der Ehre, Das
Volker Robrahn

Das Geheimnis von Green Lake

Wegen eines Diebstahls, den er gar nicht begangen hat, landet Stanley Yelnats im Jugendlager "Green Lake". Dort ist es nicht grün sondern eher karg und heiß und einen See gibt es auch nicht. Doch Stanley nimmt sein Schicksal hin, wie schon andere Familiengenerationen vor ihm.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Geheimnis von Green Lake, Das
Volker Robrahn

Mein Schatz, unsere Familie und ich

"Was wollen wir uns heute anschauen? Jetzt läuft doch dieser Film mit dem Paar und den total verrückten Eltern. Mir fällt der Titel gerade nicht ein..." - "Meinst du "Meine Braut, ihr Vater und ich"?" - "Nein, da geht's ja nur um die Eltern von der Frau." - "Vielleicht "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich"?" - "Ja, das kann sein." - "Der ist aber alt und gesehen habe ich den auch schon.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mein Schatz, unsere Familie und ich
René Loch

Der Manchurian Kandidat

Neuverfilmungen haben stets ein Rechtfertigungsproblem, vor allem, wenn es nicht einmal darum geht, einen ausländischen Stoff für den nationalen Markt zu adaptieren, sondern gestandene und sattsam bekannte Filmklassiker neu aufgelegt werden.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Manchurian Kandidat, Der
Johannes Miesen

Pearl Harbor

Jerry Bruckheimer muß 1998 ganz schön sauer gewesen sein. Als dieser blöde James Cameron ankam und einen Film machte, für den doch eigentlich er, der Megamillionen-Produzent, prädestiniert gewesen wäre: Die erste erfolgreiche Verschmelzung von Actionfeuerwerk und Melodrama, im teuersten Film aller Zeiten, ein Machwerk von epochaler Breite und, vor allem, nie dagewesenem Umsatzrekord.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Pearl Harbor
Frank-Michael Helmke

Das Vermächtnis des geheimen Buches

Nachdem "Das Vermächtnis der Tempelritter" 2004 weltweit um die 350 Millionen Dollar eingespielt hatte, war klar, dass es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Fortsetzung geben würde, zumal mit Jerry Bruckheimer der Mann für das Projekt verantwortlich zeichnet, der wie kaum ein anderer Hollywood-Produzent f

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vermächtnis des geheimen Buches, Das
Johannes Miesen