kleine Werbepause
Anzeige

Johnnie Lee Miller

Mindhunters

Renny Harlins Karriere befindet sich seit gut einem Jahrzehnt auf dem absteigenden Ast. Einst Hollywoods neuer Action-Hotshot nach der erfolgreichen "Stirb langsam"-Fortsetzung und dem passablen Bergsteiger-Reißer "Cliffhanger", scheiterte Harlin wie manch ein großer Name vor ihm an der Revitalisierung des Seeräuber-Kinos und ruinierte mit "Die Piratenbraut" nicht nur die Produktionsfirma Carolco, sondern auch gleich seine eigene Karriere.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mindhunters
Frank-Michael Helmke

Mansfield Park

Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich mich schon während des Vorspanns in „Mansfield Park“ verliebt. Regisseurin und Drehbuchautorin Patricia Rozema umgarnt den Zuschauer mit wunderschönen, warm ausgeleuchteten Nahaufnahmen von Blättern Papier, die, teilweise transparent, den Blick auf eine filigrane Handschrift freigeben. Im Hintergrund flüstert eine Mädchenstimme theatralisch über englische Geschichte. Auf sehr sinnliche Art und Weise wird mit diesem Vorspann die Bedeutung des Schreibens für die Hauptfigur der Romanvorlage, Fanny Price, und die Autorin selbst, Jane Austen, dargestellt.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mansfield Park
Nadja Raweh