kleine Werbepause
Anzeige

John C. Reilly

We need to talk about Kevin

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum wir ins Kino gehen. Die einen bevorzugen pures Unterhaltungskino, bei dem man sich entspannt zurücklehnen, abschalten und genießen kann. Anderen wiederum reicht dies nicht – sie möchten von Filmen zum Nachdenken angeregt werden und nicht alles schon wieder auf dem Nachhauseweg vergessen haben. Wer zu Letzteren gehört, der kann jetzt schon einmal am 16. August ein dickes Kreuz in seinen Terminkalender malen. “We need to talk about Kevin“ ist einer dieser Filme, die im Gedächtnis der Zuschauer hängen bleiben werden.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
We need to talk about Kevin
Matthias Kastl

Der Gott des Gemetzels

Ein Streit zwischen zwei elfjährigen Jungen artet aus und der eine verletzt schließlich den anderen im Gesicht. Fest entschlossen, die Angelegenheit vernünftig und vor allem selbstständig zu lösen, treffen sich die beiden Elternpaare zur Aussprache. Im Appartment des „Opfers“ empfangen daher Penelope und Michael (Jodie Foster und John C. Reilly) ihre Gäste Nancy und Alan (Kate Winslet und Christoph Waltz).

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Gott des Gemetzels, Der
Volker Robrahn

Willkommen in Cedar Rapids

Sex, Drogen und Versicherungsvertreter - ds nicht die typischste aller Komödienrezepturen. Im Gefolge von Hits wie "Hangover" versucht sich die brave Mittlerer-Westen-Komödie "Willkommen in Cedar Rapids" ihren Weg zu bahnen. Trotz unflätiger Witze und einer wunderbaren Besetzung (Sigourney Weaver als Cougar, John C.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Willkommen in Cedar Rapids
Margarete Semenowicz

Sturm, der

Gloucester, Massachusetts, Oktober 1991. Kapitän Billy Tyne (George Clooney) kehrt von einem erfolglosen Fischzug in den Heimathafen zurück. Dieses Mal fehlte ihm die Spürnase, welche seine Kollegin Linda Greenlaw (Mary Elizabeth Mastrantonio) besitzt: ihre Crew sackt die dicke Kohle ein.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Sturm, der
Collin Delbrouck

Cyrus - Meine Feundin, ihr Sohn und ich

 

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cyrus - Meine Feundin, ihr Sohn und ich
Volker Robrahn

Walk hard - Die Dewey Cox Story

Dewey Cox (John C. Reilly) hatte es wirklich nicht leicht im Leben. Als Kind teilte er beim Spielen mit einer Machete versehentlich seinen hochtalentierten und begabten Bruder in zwei Hälften, was ihm die Familie irgendwie nicht verzeihen mochte. Doch über den Rock'n Roll fand er seine Bestimmung und kämpfte sich durch eine wilde Zeit voller Frauen, Sex und Drogen.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Walk hard - Die Dewey Cox Story
Volker Robrahn

Gangs of New York

Seit der Produktion von James Camerons "Titanic" haben wohl keine Dreharbeiten so viele Schlagzeilen produziert wie die zu Martin Scorseses Epos "Gangs of New York": explodierende Produktionskosten, über acht Monate Drehzeit, Ego-Kämpfe zwischen dem Regisseur und dem Produzenten, unzählige Neuschnitte und Startverschiebungen, sowie ganze Schauspielscharen, die während der Dreharbeiten absprangen.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Gangs of New York
Jan Kucharzewski

Chicago

Verrat. Gewalt. Sex. Intrigen. Leidenschaft. Mord. And all that Jazz.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Chicago
Frank-Michael Helmke

Mitternachtszirkus

 

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mitternachtszirkus
Volker Robrahn