kleine Werbepause
Anzeige

Jerry O'Connell

Tomcats

Sie tauchen ungefähr einmal pro Jahr aus den Zelluloiduntiefen auf und erwischen den Filmkritiker von hinten: Filme, die nicht einfach nur schlecht sind, sondern die regelrechte Desaster quasi-biblischen Ausmaßes sind. Filme, deren inhärente Schlechtigkeit kaum zu fassen ist. Letztes Jahr gebührte diese Ehre der Fortsetzung des "verrückten Professors", aber anno 2001 macht sich ein verrückter Regisseur auf, die Konkurrenz noch zu unterbieten.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Tomcats
Simon Staake

Piranha 3-D

An seinem Startwochenende nahm "Piranha" in den USA gerade mal etwas mehr als zehn Millionen Dollar ein, was einem ziemlichen Flop gleich kommt. Umgehend wurde der Film als nächstes und bestes Beispiel dafür genommen, dass der 3D-Trend so schnell wieder vorbei ist, wie er gekommen war. Dabei ist diese Argumentation gerade in Bezug auf "Piranha" gleich dreifach ungerecht.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Piranha 3-D
Simon Staake

Obsessed

Das Bilderbuch-Ehepaar Derek (Idris Elba) und Sharon Charles (Beyoncé Knowles) ist noch relativ frisch verheiratet und führt ein ziemlich sorgloses Leben. Der erfolgreiche Vermögensverwalter hatte sich in seine ehemalige Assistentin verliebt und so reagiert diese auch entsprechend skeptisch, als Derek zum ersten Mal seine neue Mitarbeiterin Lisa (Ali Larter) erwähnt. Denn weibliche Bürohilfen für ihren Mann sind eigentlich von jetzt an

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
Obsessed
Volker Robrahn