kleine Werbepause
Anzeige

Jeffrey Friedman

Howl - Das Geheul

"Howl" erzählt die Geschichte des wohl berüchtigtsten Gedichtes der jüngeren amerikanischen Literaturgeschichte. Der Abend im Oktober 1955, an dem Allen Ginsberg sein Werk "Howl" in der Six Gallery in San Francisco vortrug, gilt heute als Geburtsstunde der Beat-Bewegung. Mit der ersten Zeile "I saw the best minds of my generation destroyed by madness" wurde Ginsberg schlagartig zum Sprachrohr der amerikanischen Gegenkultur.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Howl - Das Geheul
Anna Plumeyer