kleine Werbepause
Anzeige

Jean-François Richet

Public Enemy No. 1 - Todestrieb

Jacques Mesrine, Teil Zwei. Nun tatsächlich der Staatsfeind Nummer Eins. Das war ja trotz Gesamtbetitelung beim ersten Teil noch nicht der Fall, diesen Titel hat sich Mesrine in den im ersten Teil gezeigten Jahren erst mühsam erarbeitet.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Public Enemy No. 1 - Todestrieb
Simon Staake

Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt

Der Name Jacques Mesrine wird hierzulande kaum jemandem etwas sagen, denn der französische Gangster und Ausbrecherkönig beging seine Taten zu einer Zeit, als man sich in Deutschland eher den Aktivitäten der RAF widmete. In unserem Nachbarland Frankreich, der Heimat Mesrines, sieht das natürlich ganz anders aus.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt
Simon Staake

Das Ende - Assault on Precinct 13

Why Not Productions. Der Name einer der ausführenden Produktionsfirmen von "Das Ende - Assault on Precinct 13" könnte nicht treffender gewählt sein. Sich ausgerechnet John Carpenters trashiges B-Movie aus dem Jahre 1976 zur Vorlage zu nehmen darf schließlich selbst im Remake-besessenen Hollywood als durchaus ungewöhnlich bewertet werden. Aber "why not", denn "Assault on Precinct 13" ist zwar eines der etwas schwächeren

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Ende - Assault on Precinct 13, Das
Matthias Kastl