kleine Werbepause
Anzeige

James Belushi

Zurück zu dir

„Zurück zu Dir“ könnte alternativ eigentlich „Zurück in die Vergangenheit“ heißen. Dabei gibt es in dem Film keine Zeitreisen oder ähnliches. Vielmehr ist das Gefühl gemeint, das einen beschleicht, wenn gleich im Vorspann Edelcrooner Dean Martin den sentimentalen Titelsong „Return to Me“ zum Besten gibt und man nach den ersten Minuten glaubt, dieser Film könnte aus den 50er Jahren kommen und Doris Day oder Rock Hudson könnten jederzeit ins Bild laufen.

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Zurück zu dir
Simon Staake

Joe Jedermann

Joe Scheffer (Tim Allen) ist ein Niemand. Seine Arbeit bei einem großen Pharma-Unternehmen weiß niemand zu würdigen, bei Beförderungen wird er regelmäßig übergangen und privat weint er immer noch seiner Exfrau (Kelly Lynch) nach. Den größten Tiefschlag erleidet er jedoch, als ihm sein "Parkplatz für langjährige Mitarbeiter" von einem rabiaten Kollegen einfach weggenommen wird.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Joe Jedermann
Volker Robrahn