kleine Werbepause
Anzeige

Hilary Seitz

Insomnia

Was lasse ich einem Meisterwerk folgen? Muss sich ein Regisseur diese Frage stellen, schwingt er ein doppelseitiges Schwert: Auf der einen Seite hat er einen, vielleicht den Höhepunkt des Schaffens erreicht, andererseits gilt es jetzt seinen Geniestatus zu untermauern und die haushohen Erwartungen der Fans nicht zu enttäuschen. Und hier liegt die Crux des Ganzen: Diese Erwartungen sind nicht zu erfüllen.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Insomnia
Simon Staake