kleine Werbepause
Anzeige

Fritz Lang

M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Fast schon unscheinbar minimalistisch, trotzdem der vielleicht wichtigste Krimi der Filmgeschichte - Fritz Langs Genre-Pioniertat von 1931.

Fritz Lang darf mit Fug und Recht als der einflussreichste Regisseur bezeichnet werden, den das deutsche Kino je hervorgebracht hat. Denn vielleicht einzig abgesehen von Friedrich Wilhelm Murnaus "Nosferatu" gibt es keinen deutschen Film, dessen Echo so nachhaltig durch die Filmgeschichte widerhallt wie Langs unumstößliche Meisterwerke "Metropolis" und "M - Eine Stadt sucht einen Mörder". Gleichzeitig können zwei Filme aus der Hand desselben Regisseurs kaum unterschiedlicher sein als diese beiden.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
M - Eine Stadt sucht einen Mörder
Frank-Michael Helmke

Metropolis

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Fritz Langs unbestrittener Meilenstein des Science-Fiction-Films, dank akribischer Restauration jetzt auch endlich in der fantastischen Ur-Fassung verfügbar.

Frank-Michael Helmke