kleine Werbepause
Anzeige

Ethan Hawke

Lord of War - Händler des Todes

Man kann den Vorspann des Films in seiner offensichtlichen CGI-Herkunft etwas albern finden, aber eine schöne Idee ist er allemal. Der Zuschauer verfolgt dort den Weg einer Patrone von der Herstellung in der Fabrik über mehrere Stationen bis in ihr Ziel, den Schädel eines afrikanischen Kindersoldaten.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Lord of War - Händler des Todes
Simon Staake

Training Day

Es gibt ein ungeschriebenes Gesetz, dass das wahre Können eines Schauspielers erst dann bewiesen ist, wenn er einen überzeugenden Bösewicht abgegeben hat (ob Tom Hanks das jemals schaffen wird?).
alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Training Day
Frank-Michael Helmke

Taking Lives

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest
Frank-Michael Helmke

Hamlet

Eine moderne Adaption von Shakespeares neben „Romeo und Julia“ wohl größtem und bekanntesten Klassiker „Hamlet“, das war das Vorhaben von Regisseur Michael Almedeyra. Geklappt hat das nicht, was neben darstellerischen Schwächen vor allem daran liegt, dass „Hamlet“ zwar wie in Baz Luhrmanns „William Shakespeare’s Romeo & Juliet“ (1996) den Originaltext behält, ansonsten aber bei dessen herausragender Adaption offenbar nicht richtig aufgepasst hat. Und prompt in die erste Fallgrube stürzt, die sich bei seinem Unterfangen bietet.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hamlet
Simon Staake
 

Psychopathische Serienmörder sind immer für eine Überraschung gut und deshalb äußerst beliebte Filmfiguren - muss der unberechenbare Wahnsinnige doch für jede unlogische Wendung oder Unglaubwürdigkeit des Plots herhalten.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Taking Lives
Miriam Flüß

Das Ende - Assault on Precinct 13

Why Not Productions. Der Name einer der ausführenden Produktionsfirmen von "Das Ende - Assault on Precinct 13" könnte nicht treffender gewählt sein. Sich ausgerechnet John Carpenters trashiges B-Movie aus dem Jahre 1976 zur Vorlage zu nehmen darf schließlich selbst im Remake-besessenen Hollywood als durchaus ungewöhnlich bewertet werden. Aber "why not", denn "Assault on Precinct 13" ist zwar eines der etwas schwächeren

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Ende - Assault on Precinct 13, Das
Matthias Kastl