kleine Werbepause
Anzeige

Emma Roberts

Nerve

nerve 1Es lässt sich gar nicht vermeiden, einen Film wie „Nerve“ auf seinen Realitäts- als auch Aktualitätsbezug zu überprüfen. Ein Online-Spiel, bei dem man entweder anderen zuschauen oder selbst ein paar Aufgaben lösen muss? Das einen dazu bringt, sich auf Erkundung durch die eigene Stadt zu machen? Das ist nicht nur theoretisch technisch möglich, sondern bereits Realität.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nerve
Volker Robrahn

Wir sind die Millers

millers 1David Clark (Jason Sudeikis) ist ein „Slacker“ wie er im Buche steht. Große Ziele im Leben hat er nicht und was er braucht verdient er sich mit kleinen Drogen-Dealereien. Als er bei seinem Boss (Ed Helms aus „Hangover“) aber plötzlich eine ordentliche Summe Schulden zu begleichen hat, ist guter Rat teuer und kommt in Person von Nachbarin Rose (Jennifer Aniston) daher.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wir sind die Millers
Volker Robrahn

Twelve

Sie sind die gelangweilten High School-Kids der New Yorker Upper East Side. Sie haben Ferien, jede Menge Geld und nichts zu tun. Sie veranstalten Partys, trinken Alkohol und konsumieren Drogen. Den Stoff besorgt meistens "White Mike" (Chase Crawford), der sich selbst von den Drogen fern und jeden Menschen auf Distanz hält, auch sein heimlicher Schwarm Molly (Emma Roberts) soll besser nicht erfahren, womit er sein Geld verdient.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Twelve
Volker Robrahn