kleine Werbepause
Anzeige

Diane Kruger

Seelen

seelen 1In der nahen Zukunft gibt es kaum noch Menschen mit freiem Willen und ihrer ursprünglichen Persönlichkeit. Stattdessen hat sich eine außerirdische Rasse der menschlichen Körper bemächtigt und diese übernommen.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Seelen
Volker Robrahn

Leb wohl, meine Königin!

Frankreich, 1789. Das Volk hungert, der Adel am Hofe Ludwig XVI. in Versailles kann zwischen 80 verschiedenen Dessert-Sorten wählen. Im Juli entlädt sich der Zorn dieser „99 Prozent“ im Sturm auf die Bastille und gibt damit den Startschuss für die Französische Revolution. Köpfe sollen rollen. Zuallererst der von Ludwigs Gemahlin Marie Antoinette (Diane Kruger). Was vor den Toren von Versailles in Paris tatsächlich vor sich geht, hören Hofstaat und Dienerschaft nur bruchstückhaft. Um zu erfahren, wie real die Bedrohung durch die hungernden Massen tatsächlich ist, braucht es gute Kontakte.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Leb wohl, meine Königin!
Miriam Flüß

Unknown Identity

Das Thriller-Genre basiert auf einer simplen Prämisse: Ein Protagonist wird durch eine Welt gehetzt, in der sich alles gegen ihn verschworen zu haben scheint, und er hat keine Ahnung, wieso.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Unknown Identity
Frank-Michael Helmke

Goodbye Bafana

 

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Goodbye Bafana
Patrick Wellinski

Klang der Stille - Copying Beethoven

15 Minuten lang versteht "Klang der Stille" zu fesseln. 15 Minuten lang erreicht er das, woran die restlichen 89 Minuten so kläglich scheitern. Ja, wäre da nicht dieses Herzstück des Films, in dem wir eine knappe Viertelstunde lang Beethovens neunte Symphonie ohne Unterbrechung serviert bekommen, der Film würde einem Debakel gleichkommen. Doch rechtfertigen 14.42 Prozent gute Unterhaltung den Kinobesuch?

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Klang der Stille - Copying Beethoven
Matthias Kastl

Inglourious Basterds

Man beklagt mittlerweile ja gerne mal, dass der Begriff "Kult" arg überstrapaziert ist und inflationär verwendet wird. Im Zusammenhang mit dem Namen Quentin Tarantino ist es allerdings kaum möglich auf diese Klassifizierung zu verzichten, denn wenn dessen Filme und ihre fanatische Fangemeinde kein "Kult" sind, was denn bitte dann?

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Inglourious Basterds
Volker Robrahn

Das Vermächtnis des geheimen Buches

Nachdem "Das Vermächtnis der Tempelritter" 2004 weltweit um die 350 Millionen Dollar eingespielt hatte, war klar, dass es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine Fortsetzung geben würde, zumal mit Jerry Bruckheimer der Mann für das Projekt verantwortlich zeichnet, der wie kaum ein anderer Hollywood-Produzent f

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vermächtnis des geheimen Buches, Das
Johannes Miesen

Das Vermächtnis der Tempelritter

Der sagenumwobene mittelalterliche Orden der Tempelritter ist nicht erst seit Umberto Ecos "Das Foucaultsche Pendel" das Zentrum zahlloser Weltverschwörungs-Theorien - berechtigterweise, sagt man dem im 13. Jahrhundert zu enormer Macht und Einfluss gelangten Bund schließlich nach, nicht nur verborgene Schätze aus dem legendären Tempel von Jerusalem ausgegraben, sondern auch immense Reichtümer aus dem Rest des Orients und Europas angehäuft zu haben.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vermächtnis der Tempelritter, Das
Frank-Michael Helmke