kleine Werbepause
Anzeige

Daniel Espinosa

Life

Wer es als nicht-amerikanischer Regisseur in Hollywood schaffen will, der tut gut daran, ein Händchen für ordentliche Genre-Ware zu haben. Wer die Konventionen, die Bildsprache und die gängigen Tricks vor allem der Thriller-Gattung aus dem Effeff drauf hat, sich also als verlässlicher Regie-Handwerker auf höchstem technischen Niveau beweist, den kauft sich Hollywood auch gern mal aus dem Ausland ein.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Life
Frank-Michael Helmke

Safe House

Besonderheiten

Irgendwo in Kapstadt, Südafrika: Ein junger Mann namens Matt (Ryan Reynolds) wirft Tennisbälle gegen Wände, starrt auf Monitore, läuft in spärlich ausgestatteten Räumen auf und ab, schlägt Zeit tot. Im Auftrag der CIA bewacht er ein "Safe House", einen Zufluchtsort mit Verhörraum für Verbrecher, Staatsfeinde und Kronzeugen. Zeitgleich: Tobin Frost (Denzel Washington), ehemaliger Mitarbeiter der CIA und nun wegen Geheimnisverrats ganz oben auf ihrer Fahndungsliste, gelangt in Besitz einer wertvollen Datei.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Safe House
René Loch