kleine Werbepause
Anzeige

Daniel Auteuil

Ein Mann sieht rosa

Francois Pignon (Daniel Auteuil) ist Buchhalter in einer Kondomfabrik. Er lebt seit zwei Jahren von seiner Frau (Alexandra Vandernoot) getrennt und sein 17-jähriger Sohn hat sich ihm vollkommen entfremdet. Zufällig erfährt er, dass er entlassen werden soll. Seines eintönigen Leben überdrüssig, trägt er sich mit dem Gedanken, sich von seinem Balkon zu stürzen. Dabei lernt er seinen neuen Nachbarn Belone (Michel Aumont), ein Psychologe im Ruhestand, samt Katze kennen.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mann sieht rosa, Ein
Kay Sauer

Malen oder Lieben

Was könnte man für Probleme haben, wenn man frisch pensioniert ist, eine schöne, kluge Frau hat und genügend Geld, um sich eine romantische Immobilie auf dem Land zu leisten? Nun, man könnte sich alt fühlen und aus der Bahn geworfen.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Malen oder Lieben
Frank-Michael Helmke

Die Frau auf der Brücke

Dass ein Suizidversuch nicht unbedingt die schlechteste Ausgangssituation für eine Liebesgeschichte sein muss, weiß seit „Titanic“ grob geschätzt die Hälfte der Menschheit. In Patrice Lecontes neuem Film „Die Frau auf der Brücke“ verläuft die weitere Handlung allerdings weitaus unkonventioneller als in James Camerons Monumentalromanze. 
alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Frau auf der Brücke, Die
Andreas Berger