kleine Werbepause
Anzeige

Corinna Harfouch

Finsterworld

Sanfter Wind durchströmt den Wald. Fernab der Zivilisation entdeckt ein Einsiedler (Johannes Krisch) auf einem Spaziergang eine verletzte Krähe. Er nimmt sie an sich und pflegt sie gesund. In etwa zur gleichen Zeit: Die Dokumentarfilmerin Franziska (Sandra Hüller) versucht sich an einem Porträt über einen Arbeitslosen, entdeckt jedoch nichts außer Langeweile.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Finsterworld
René Loch

Kein Sex ist auch keine Lösung

"Kein Sex ist auch keine Lösung" ist ein Titel, mit dem das Debütwerk der ehemaligen Werberin und jetzt Vollzeit-Roman-Autorin Mia Morgowski verständlicherweise zu einem enormen Erfolg avancierte im Unterhaltungsliteratur-Genre zur leichten Zerstreuung des "Sex and the City"-affinen weiblichen Großstadt-Publikums. Über 200.000 verkaufte Kein Sex ist auch keine LösungExemplare waren auch Argument genug, um den Stoff fürs Kino zu adaptieren.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kein Sex ist auch keine Lösung
Frank-Michael Helmke

Basta - Rotwein oder tot sein

Nach einer Gangsterkarriere lebt Oskar (Henry Hübchen, "Alles auf Zucker") mittlerweile mit seiner Gewalt verabsch

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Basta - Rotwein oder tot sein
Volker Robrahn

Fandango

Achtung: bewusstseinsverändernde Drogen bitte erst nach dem Film einnehmen! 

Diesen kleinen Rat sollte man schon beherzigen um seine geistige Gesundheit nicht im Kino zu lassen. Denn „da gibt es plötzlich so einen Moment, wo man plötzlich ganz ruhig wird und alles ganz klar vor Augen sieht. Das Auge des Hurricanes oder so. Ich hab keine Ahnung, wie man einen solchen Moment nennen soll.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Fandango
Vera Kampschulte

Im Winter ein Jahr

 

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Im Winter ein Jahr
Patrick Wellinski

Der Untergang

2004 könnte als ein denkwürdiges Jahr in Erinnerung bleiben, in dem die hiesige Kinoszene anstatt der üblichen Hollywood-Ware von zwei einheimischen Produktionen dominiert wurde, denn nach Deutschlands erstem echten Blockbuster "Traumschiff Surprise" kommt mit "Der Untergang" eine thematisch als auch künstlerisch gänzlich anders gelagerte, aber nicht minder beachtete Großproduktion.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Untergang, Der
Frank-Michael Helmke