kleine Werbepause
Anzeige

Clint Eastwood

Mystic River

"Mystic River" erzählt die Geschichte von drei Männern, deren Lebenswege seit ihrer Kindheit miteinander verknüpft sind. Ein schreckliches Ereignis in der Vergangenheit trennte sie damals, ein schreckliches Ereignis in der Gegenwart führt sie wieder zusammen. Die Geschichte beginnt damit, dass die drei Freunde Jimmie, Sean und Dave als Kinder durch ihre Heimatstraßen in einem irisch geprägten Arbeiterbezirk Bostons streifen und in ein Stück noch feuchten Zement ihre Namen ritzen. Ein Auto hält, ein Mann gibt sich als Polizist aus und nimmt Dave mit. Der Mann ist ein Kinderschänder.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mystic River
Simon Staake

Million Dollar Baby

 

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Million Dollar Baby
Volker Robrahn

Zwei glorreiche Halunken

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Sergio Leones größte Italo-Western begründeten nicht nur die Weltkarriere von Clint Eastwood, sondern definieren quasi im Alleingang die Standards dieses ur-amerikanischen Genres.

Auch wenn er
alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Zwei glorreiche Halunken
Simon Staake

Erbarmungslos

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Revolverhelden waren einmal. In Clint Eastwoods Revisionist Western sind die schießfreudigen Männer früherer Tage alt geworden - und der Westen mit ihnen.

Mit "Unforgiven", wie Clint Eastwoods Meisterstück im Original wesentlich aussagekräftiger und gleichzeitig ambivalenter (wem wird was nicht vergeben?) heißt, gelang dem großen alten Mann des Westerns eine Hommage an den Film, der seine Karriere begründ
alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Erbarmungslos
Simon Staake

Invictus

Kürzlich in der U-Bahn: "Alter, haste Lust den neuen Film von Clint Eastwood zu sehen?"
"Hmm, worum geht's denn?"
"Um Sport. Rugby oder so."
"Ach du Schande, wen interessiert das denn?"
"Ja nee, das geht nicht nur um Sport, da spielt doch auch der Morgan Freeman mit als Nelson Mandela."

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Invictus
Simon Staake

Flags of our Fathers

Das Bild, welches Ausgangspunkt für die Geschichte von "Flags Of Our Fathers" ist, kennt wohl jeder. Aus dem Geschichtsbuch, einer Dokumentation, vielleicht einer Parodie, oder in Form des Marines-Denkmals in Washington, das schon zahllose Hollywood-Filme gut ausgeleuchtet ins Bild rückten. Dieses Bild von einem halben Dutzend US-Soldaten, die im Zweiten Weltkrieg gemeinsam die US-Flagge auf der japanischen Insel Iwo Jima aufrichten, ist Legende.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Flags of our Fathers
Simon Staake