kleine Werbepause
Anzeige

Christopher Plummer

A Beautiful Mind

"A Beautiful Mind" ist ein Film wie sein Thema.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Beautiful Mind, A
Simon Staake

Haus am See

"Nach zwölf Jahren endlich wieder vereint" lautet die prägnante Werbe-Schlagzeile, mit der uns das Gefühl gegeben werden soll, einem lange ersehnten Ereignis beizuwohnen. Die nun wieder Vereinten sind Keanu Reeves und Sandra Bullock, deren beider Karrieren 1995 mit dem Film "Speed" mächtig ins Rollen kamen.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Haus am See
Volker Robrahn

Syriana

Das Geschäft mit Rohöl ist dank Energiekrisen, russischen Pipelines und Golfkriegen nicht nur Gast in den Nachrichten, sondern auch das Hauptthema von "Syriana". "Alles ist miteinander verbunden" erklärt die Tagline. Einige der Verbindungspunkte: Der alternde CIA-Agent Robert Barnes (George Clooney), der bisher ohne großes Nachfragen seine zum Teil tödlichen Aufträge erledigte. Der Anwalt Benett Holiday (Jeffrey Wright), der die Fusion zweier Ölkonzerne auf mögliche

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Syriana
Simon Staake

Oben

14 Jahre ist es her, dass die Animationsschmiede Pixar mit ihrem ersten Kinofilm das Trickfilm-Genre revolutionierte und das digitale Zeitalter der Computeranimation einläutete. Nun gilt es, ein kleines Jubiläum zu feiern, denn nach "Toy Story", "Das große Krabbeln", "Toy Story 2",

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
Oben
Frank-Michael Helmke

The New World

Wäre Terrence Malick ein Tier, er wäre wohl der Einsiedlerkrebs. Kaum jemand im Filmgeschäft wird seltener gesehen als der Regie-Exzentriker. Ein einziges offizielles Foto kursiert von ihm, netter Onkel mit weißem Rauschebärtchen, alle anderen hat er verboten. Sofern er nicht das passende Klima für seine Filme vorfindet, gibt er den Einsiedler und zieht sich zurück, im Ernstfall auch gern mal zwanzig Jahre. Nur verhältnismäßig

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
New World, The
Simon Staake

Ein russischer Sommer

 

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
russischer Sommer, Ein
Volker Robrahn