kleine Werbepause
Anzeige

Christopher Plummer

Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

hector 1Eigentlich kein ganz übles Leben, dass der Londoner Psychiater Hector (Simon Pegg) so führt. Das Einkommen reicht (trotz sehr moderater Stundenpreise) allemal zum angenehmen Leben, von seinen Patienten wird Hector geschätzt und um seine geradezu perfekte und attraktive Freundin Clara (Rosamund Pike) würde ihn sicher so mancher beneiden.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück
Volker Robrahn

Verblendung

Dass Hollywood sich bereits in anderen Erdteilen erfolgreiche Filmstoffe vornimmt und noch einmal neu verfilmt ist an sich nichts Neues, doch die nun vorliegende Adaption von Stieg Larssons Erfolgsroman „Verblendung“ stellt zumindest für das hiesige Publikum ein recht ungewöhnliches Ereignis dar. US Verblendung 1Denn kaum

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Verblendung
Volker Robrahn

Beginners

Kurz nach dem Tod seines Vaters lernt der Künstler Oliver (Ewan McGregor) die französische Schauspielerin Anna (Mélanie Laurent) kennen und lieben. Doch die frische Beziehung gestaltet sich schwieriger als sie es eigentlich sein müsste, da Oliver mit sich selbst nicht so ganz im Reinen ist. Ihn beschäftigt der kürzliche Tod seines Vaters (Christopher Plummer) und vor allem die Zeit, die diesem Ereignis vorausging.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Beginners
Volker Robrahn

Rein oder raus

Während aus Hollywood fast ausschließlich Komödien über den Teich schwappen, in denen die Grenzen des Fäkalen und Sexuellen im Mainstreamfilm immer weiter ausgelotet werden (aktuellste Beispiele: "American Pie 2" und "Animal - Das Tier im Manne"), bescheren uns die Briten ziemlich regelmäßig mit sympathischen kleinen Unterhaltungsfilmen, die genauso regelmäßig im Dauerfeuer aus Amerika untergehen (jüngstes Beispiel: "Über kurz oder lang").

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Rein oder raus
Collin Delbrouck

Nicholas Nickleby

 

Nach dem Tode ihres geliebten Vaters suchen der junge Nicholas Nickleby (Charlie Hunnam) sowie dessen Mutter und Schwester gemeinsam ihren in London lebenden Onkel Ralph (Christopher Plummer) auf. Der hat es dort zu Wohlstand gebracht, erweist sich aber als hartherziger Tyrann, der seinen armen Verwandten nur hilft wenn es ihm selbst von Nutzen ist. Den selbstbewussten jungen Mann schickt er als Hilfslehrer erstmal zurück aufs Land.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nicholas Nickleby
Volker Robrahn

Frau mit Hund sucht Mann mit Herz

Kindergärtnerin Sarah (Diane Lane) ist geschieden, und so langsam können das ihre Familie und Freunde nicht mehr mit ansehen. Während ihr lebenslustiger Vater (Christopher Plummer) sich bereits mit der modernen Technik vertraut gemacht hat und ein Internet-Date nach dem anderen klarmacht, muss Sarah erst von ihrer Schwester an die Hand genommen werden, um dann mit der Selbstbeschreibung "üppig, sinnlich, verführerisch und fröhlich" für ihre Kontaktanzeige zu enden.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Frau mit Hund sucht Mann mit Herz
Volker Robrahn

Wes Craven's Dracula

Man befürchtete ja das Schlimmste. Am Anfang stand sie schon, übermächtig und bedrohlich, die Frage: Wer braucht so etwas, einen erneuten Dracula-Aufguss? Und dann sieht man sich gleich so klischeehaft bestätigt. Wes Cravens Involvierung? Der Produzent gibt wieder nur seinen gerade mal guten Namen her, das hat er schon öfter gemacht und das ging auch genau so oft in die Hose. Regisseur Lussier war vorher Cravens Cutter erfährt man. Aha.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wes Craven's Dracula
Simon Staake

Das Kabinett des Doktor Parnassus

Ein klappriger Wagen, der sich in eine Wanderbühne verwandelt, zuckelt durch London. Es handelt sich um das titelgebende Kabinett des Dr. Parnassus, das sich mehr schlecht als recht über Wasser hält und normalerweise nur ein paar mäßig interessierte und zudem unhöfliche Betrunkene nach Schließen der Pubs als Publikum hat.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kabinett des Doktor Parnassus, Das
Simon Staake

Insider

Die Prozesse gegen die amerikanische Tabakindustrie häufen sich. Immer mehr Leute verlangen immer mehr Geld als Schadensersatz für gesundheitliche Schäden, verursacht durch jahrelangen Konsum der beliebten Glimmstengel. Und seit einiger Zeit verliert die Tabakindustrie diese Prozesse auch regelmäßig, die Schadenszahlungen gehen inzwischen stramm auf eine Billion Dollar zu. Aber das war nicht immer so.
alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Insider
Frank-Michael Helmke