kleine Werbepause
Anzeige

Channing Tatum

White House Down

Dass im neuen Film von Roland Emmerich mal wieder Amerika im Allgemeinen und das Weiße Haus im Speziellen bedroht wird, ist wenig überraschend. Schließlich wurde es schon in „Independence Day“ und „2012“ ziemlich übel hergerichtet. Auch, dass der Patriotismus für seine Wahlheimat mit dicken Pinselstrichen aufgetragen wird, überrascht sicherlich niemanden mehr.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
White House Down
Anna Plumeyer

G.I. Joe 2: Die Abrechnung

joe 2 1G.I.Joe –Geheimauftrag Cobra“ war im Jahre 2009 der Auftakt zu einer der innovativsten und aufregendsten Filmreihen Hollywoods und entwickelte sich zu einem weltweiten Blockbuster, der nun seine lang erwartete Fortsetzung erhält. Nun ja, so hätte es zumindest theoretisch laufen sollen. Tatsächlich stimmen an diesem Einführungssatz lediglich die Worte „Auftakt“ und „Fortsetzung“.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
G.I. Joe 2: Die Abrechnung
Volker Robrahn

Side Effects

Steven Soderbergh hat in seiner Karriere nicht immer Volltreffer gelandet, aber er war zumindest immer für eine Überraschung gut, und zudem seit seinem legendären Triple-Schlag - als er innerhalb eines Jahres Julia Roberts zu einem Oscar verhalf ("Erin Brockovich"), sich selbst einen als Regisseur verdiente ("Traffic") und eine arschcoole, stilprägende Ganoven-Franchise ins Leben rief ("Ocean's Eleven") - immens fleißig.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Side Effects
Frank-Michael Helmke

Magic Mike - Die ganze Nacht

Es scheint ein verlockendes Leben zu sein, welches der gutaussehende und gutgebaute Mike (Channing Tatum) da führt – umschwärmt von den Frauen, versorgt mit einem schnellen Auto und einem schicken Apartment. Kein Wunder, dass der 19-jährige Adam (Alex Pettyfer) schnell begeistert ist, als ihn sein neuer Kumpel mit an dessen ganz besonderen Arbeitsplatz nimmt.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Magic Mike - Die ganze Nacht
Volker Robrahn

21 Jump Street

Jump 1Im Ernst? Eine Neuauflage der 80er Jahre-Krimiserie „21 Jump Street", die eigentlich nur deshalb noch nicht komplett vergessen ist, weil damit ein gewisser Johnny Depp seinen Durchbruch hatte? Und dann auch noch in den Hauptrollen besetzt mit dem Duo Jonah Hill und Channing Tatum?

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
21 Jump Street
Volker Robrahn

Haywire

Steven Soderbergh ist ein gleichermaßen vielbeschäftigter wie vielseitiger Regisseur. Seit dem Abschluss seiner „Ocean's“-Reihe im Jahr 2004 hat der bald 50-jährige US-Amerikaner stets mindestens einen Film pro Jahr herausgebracht. Seine Filmographie listet große Publikumserfolge wie die erwähnte Heist-Trilogie, aber auch Oscarabräumer („Traffic“), anspruchsvolle und häufig sehr politische Independentstreifen („The Good German“) und Experimentelles im Low-Budget-Sektor.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Haywire
René Loch

Der Adler der neunten Legion

Im 2. Jahrhundert nach Christus ist der römische Vormarsch durch Britannien vorerst gestoppt. Denn nach dem Verlust und spurlosen Verschwinden der neunten Legion entsteht stattdessen an der Grenze zu den widerspenstigen und unerforschten Gebieten der mächtige Hadrianswall, der die Gebiete des römischen Machtbereichs von den wilden, unzivilisierten Stämmen des Nordens abgrenzt.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Adler der neunten Legion, Der
Volker Robrahn

Fighting

Shawn MacArthur (Channing Tatum) ist ein Junge aus der Kleinstadt, für den es in New York nicht besonders gut läuft. Mit dem Straßenverkauf von raubkopierten Büchern und DVDs hält er sich mühsam über Wasser und gerät nicht selten in handgreifliche Auseinandersetzungen mit seinen Konkurrenten. Eine dieser Schlägereien wird jedoch von Harvey Boarden (Terence Howard) provoziert, der sich dabei einen Eindruck von Shawns kämpferischen Qualitäten machen will.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Fighting
Volker Robrahn

Das Leuchten der Stille

 

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Leuchten der Stille, Das
Frank-Michael Helmke