kleine Werbepause
Anzeige

Bruce Willis

R.E.D. 2

Warum es diesen Film überhaupt gibt, ist nicht so ganz ersichtlich. Der Original-"R.E.D." war von der Grundidee her - man stecke eine Riege altgedienter Schauspielstars in eine überdrehte Action-Komödie über Geheimagenten im Ruhestand, die nochmal richtig aufdrehen - halbwegs vielversprechend, erwies sich am Ende aber als ziemlich hohle Nummer, die ihren Reiz schnell ausgespielt hatte. Der überschaubare Erfolg bestätigte dann, dass die ganze Sache nur so semi-überzeugend war: R.E.D.<div class=

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
R.E.D. 2
Frank-Michael Helmke

G.I. Joe 2: Die Abrechnung

joe 2 1G.I.Joe –Geheimauftrag Cobra“ war im Jahre 2009 der Auftakt zu einer der innovativsten und aufregendsten Filmreihen Hollywoods und entwickelte sich zu einem weltweiten Blockbuster, der nun seine lang erwartete Fortsetzung erhält. Nun ja, so hätte es zumindest theoretisch laufen sollen. Tatsächlich stimmen an diesem Einführungssatz lediglich die Worte „Auftakt“ und „Fortsetzung“.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
G.I. Joe 2: Die Abrechnung
Volker Robrahn

Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben

stirb 5 1Es geht immer weiter. Nach den Kollegen Arnold und Sylvester kehrt nun auch der immerhin noch ein wenig  jüngere Action-Veteran Bruce Willis wieder mit einem Genrekracher auf die Leinwand zurück. Das ist schon mal deshalb etwas erfolgversprechender, weil sich der Kahlkopf dabei auf die Marke verlässt, die ihn einst  groß gemacht hat.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben
Volker Robrahn

Looper

Als erstes eine kleine Warnung. Wer sich den schnell geschnittenen und actionreichen Trailer zu „Looper“ anschaut und sich daraufhin auf rasante Science-Fiction-Action mit einem wild um sich schießenden Bruce Willis einstellt, der wird sich im Kino spätestens nach einer halben Stunde irritiert die Augen reiben. Statt temporeichem Geballer bietet Regisseur Rian Johnson nämlich intelligentes Kino der eher gemächlicheren Art, bei der Charakterzeichnung und Story visuellem Overkill vorgezogen werden.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Looper
Matthias Kastl

The Expendables 2

Es war schon eine ziemlich clevere Nummer, die Sylvester Stallone da vor zwei Jahren abzog: Eigentlich längst als quasi pensionierter Opa des Action-Kinos abgestempelt, machte er aus eben dieser Not und einer satten Portion Ironie eine Tugend und die Grundprämisse für eine neue Franchise: The Expendables 2"The Expendables" waren geboren, eine Söldnertruppe zusammengesetzt aus leicht bis stark betagten Action-Ikonen, deren Namen ebe

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Expendables 2, The
Frank-Michael Helmke

Lady Vegas

lady vegas 1Beth Raymer (Rebecca Hall) ist ein typisches Mädchen vom Land, dass sein Glück in der großen Stadt sucht, die in diesem Fall Las Vegas heißt. Mit nicht sehr prestigeträchtigen oder moralisch sogar zweifelhaften Jobs hat sie sich bisher über Wasser gehalten, doch in der Stadt der Spieler scheint sich auch ihr Glück langsam zum Besseren zu wenden.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Lady Vegas
Volker Robrahn

Moonrise Kingdom

Nicht alles ist in bester Ordnung im Pfadfindercamp Ivanhoe auf der kleinen Insel New Penzance vor der Küste Neuenglands im Jahre 1965: Oberpfadfinder Randy Weiss (Edward Norton) muss feststellen, dass ein Mitglied seines Pfadfindertrupps fehlt. karteSam Shandusky (Jared Gillman), unbeliebter Sonderling der Truppe, hat sich aus dem Staub gemacht.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Moonrise Kingdom
Simon Staake

Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht!

Wenn man in Hollywood wieder mal keine neuen Ideen hat oder nicht bereit ist, Risiken einzugehen, dennoch aber den Goldesel melken möchte, greift man gerne zu einem altgedienten Rezept: Fortsetzungen. Und so geht beinahe jeder Film, der ein bisschen Geld abgeworfen hat, in Reihe, ganz gleich wie inhaltlich sinnvoll dieses Unterfangen ist.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht!
Kai Kollenberg

Surrogates - Mein zweites Ich

Am Anfang steht eine revolutionäre, neue Technologie, welche die Fernsteuerung eines Maschinengelenks durch Gedankenkontrolle ermöglicht.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Surrogates - Mein zweites Ich
Frank-Michael Helmke