kleine Werbepause
Anzeige

Brittany Murphy

Sag kein Wort

 

"Filme sind zur Unterhaltung da." Dies ist ein oft dargelegter Standpunkt, der die Mentalität einer breiten Masse unter den Kinobesuchern wiederspiegelt. Dass manch ein Enthusiast das ganz anders sieht und an das Medium als Kunst gemahnt, welches mehr zu bieten hat als netten Zeitvertreib, stößt da meist auf taube Ohren. Doch

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Sag kein Wort
Frank-Michael Helmke

Die Ex-Freundinnen meines Freundes

Syd Field ist der Welt größte Star unter den Skript-Beratern: Mit Seminaren und Lehrbüchern verdient er sich ein Heidengeld damit, anderen Leuten beizubringen, wie man gute Drehbücher schreibt - oder zumindest keine schlechten. Ernsthafte Filmliebhaber reagieren auf Fields Methodik gern mit einem verächtlichen Naserümpfen, da er letztlich ein Schreiben-nach-Zahlen vermittelt und die zunehmende Formelhaftigkeit von Hollywood-Ware fördert. Nichtsdestotrotz hat Mr.

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Ex-Freundinnen meines Freundes, Die
Frank-Michael Helmke

Sin City

"Geh durch die richtige Seitenstraße in Sin City und du findest alles". Vor allem Sex, Gewalt und aller Voraussicht nach einen baldigen unnatürlichen Tod. Frank Millers brillante, in stark stilisiertem Schwarz und Weiß gezeichnete Comic-Reihe "Sin City" redefiniert seit 1992 den Begriff ‚hartgesotten' im hartgesottenen Noir-Genre.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Sin City
Simon Staake

8 Mile

Dass sich mit Rap-Enfant Terrible Eminem nun der nächste Musikstar als Schauspieler versucht, gibt erst einmal Grund zur Skepsis, ruft sein auf vielen autobiografischen Details basierender Film "8 Mile" doch höchst unangenehme Erinnerungen an Mariah Careys konzeptuell ähnlich gelagertes Totaldesaster "Glitter" hervor.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
8 Mile
Frank-Michael Helmke

Unterwegs mit Jungs

Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben selbst. Das dachten sich wahrscheinlich auch Produzent James L. Brooks (Besser geht's nicht) und Regisseurin Penny Marshall (Zeit es Erwachens, Eine Klasse für sich) als sie sich an die Verfilmung von Beverly Donofrios autobiographischem Roman "Riding in Cars with Boys" machten.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Unterwegs mit Jungs
Jan Kucharzewski

Voll verheiratet

Der schönste Tag im Leben sollte bekanntlich die Hochzeit sein und an die sich anschließenden Flitterwochen werden normalerweise auch die höchsten Erwartungen gestellt. Sam Harper, seines Zeichens Drehbuchautor von "Voll verheiratet" erinnert sich jedoch mit Grausen an die ersten Tage als frisch vermählter Ehemann, denn für ihn bestand seine damalige Reise nach Italien aus ständigen Streitereien und Missgeschicken.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Voll verheiratet
Volker Robrahn