kleine Werbepause
Anzeige

Aline Brosh Mckenna

Wir kaufen einen Zoo

Fast sieben Jahre ist es nun schon her, seit Cameron Crowes letzter Film „Elizabethtown“ in die Kinos kam.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wir kaufen einen Zoo
Maximilian Schröter

Laws of Attraction - Was sich liebt, verklagt sich

Was sich liebt, das neckt sich. Diese alte Volksmund-Weisheit steht seit jeher im Zentrum beinahe jeder romantischen Komödie, vor allem für die legendären Screwball-Komödien aus den 40er Jahren, in denen sich die schlussendlich glücklich vereinten Protagonisten auf dem Weg zum Happyend im Stakkato-Tempo spitzzüngige Frotzeleien an den Kopf warfen, dass es nur so eine Freude war.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Laws of Attraction - Was sich liebt, verklagt sich
Frank-Michael Helmke

Morning Glory

 

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Morning Glory
Maximilian Schröter

Ein Date zu dritt

Mit romantischen Komödien ist das so eine Sache. Da gibt es zum einen die todsicher erfolgreichen A-Produktionen mit Tom Hanks und Meg Ryan, und die andere (B-) Variante, in der dem Publikum „frische, unverbrauchte Gesichter“ präsentiert werden. Was eigentlich nichts anderes heißt, als dass man Regisseur und vor allem Darsteller kostengünstig aus der TV-Branche holt.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Date zu dritt, Ein
Simon Staake

Der Teufel trägt Prada

Frauen lieben Männer. Und dann lieben sie noch Schuhe. Und Handtaschen. Und so viele Dinge, die den meisten Männern unverständlich sind.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Teufel trägt Prada, Der
Margarete Semenowicz