kleine Werbepause
Anzeige

Alex Kurtzman

Star Trek: Into Darkness

J.J. Abrams ist jetzt bereits die Personalie des Jahres, und das hat nur indirekt etwas mit diesem Film zu tun. Dass der Disney-Konzern nach der spektakulären Milliarden-Übernahme von Lucasfilm und dem einhergehenden Erwerb der Rechte an "Star Wars" sich für Abrams als Regisseur entschied, um den nächsten Teil von George Lucas' Sternensaga zu inszenieren, dürfte einem guten Stück weit dem geschuldet sein, was Abrams vor vier Jahren mit "Star Trek" vollbracht hat.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Star Trek: Into Darkness
Frank-Michael Helmke

Zeit zu leben

Drehbuchautor Alex Kurtzman hat zusammen mit seinem Schreibpartner Roberto Orci eine ziemlich beeindruckende Schaffensbilanz im Action- und Science-Fiction-Bereich vorzuweisen, unter anderem stammen aus ihrer Feder der "Star Trek"-Reboot, die ersten beiden "Transformers"-Filme, "Mission: Impossible III", "Die Insel" sowie substantielle Teile der TV-Serie "Fringe".

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Zeit zu leben
Frank-Michael Helmke

Star Trek

"… to boldly go where no one has gone before". Dieses prägende Motto der "Star Trek"-Franchise hat sich - auf das eigene Erzähl-Universum bezogen - für die zweiterfolgreichste Science-Fiction-Reihe der Welt inzwischen zu einem Fluch entwickelt.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Star Trek
Frank-Michael Helmke

Die Legende des Zorro

Ach ja, der Zorro. Vielleicht der erste maskierte Verbrechens-Bekämpfer überhaupt, und mit Sicherheit das Vorbild für zahlreiche später folgende Superhelden.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Legende des Zorro, Die
Volker Robrahn

Transformers - Die Rache

Ein Krieg zwischen sprechenden außerirdischen Robotern, die sich in Sekundenschnelle in hochglänzende Rennautos und andere fahrbare Untersätze verwandeln können!? Für einen Actionfilm zu diesem Thema schien vor zwei Jahren Michael Bay genau der richtige Mann zu sein.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Transformers - Die Rache
Maximilian Schröter

Mission: Impossible III

Es war zwar nur eine Frage der Zeit, hat aber dafür doch erstaunlich lange gedauert. Volle sechs Jahre sind vergangen, seit John Woo seine Version der "Mission: Impossible"-Reihe ablieferte, und dass Teil Drei wieder von einem neuen Regisseur inszeniert werden würde, stand eigentlich von vornherein fest.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mission: Impossible III
Volker Robrahn