kleine Werbepause
Anzeige

Thriller

Non-Stop

Die Lage ist brenzlig: Air Marshal Bill Marks (Liam Neeson) ist an Bord eines Flugs von New York nach London. Ein Unbekannter schickt ihm über ein eigentlich gesichertes Netzwerk eine unschöne Mitteilung: Werden ihm nicht innerhalb der nächsten 20 Minuten 150 Millionen US-Dollar auf ein Konto überwiesen, stirbt ein Passagier. Ist das Geld 20 Minuten später immer noch nicht da, der nächste. Und so weiter.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Non-Stop
René Loch

Erbarmen

erbarmen 1Nach einem komplett misslungenen Polizeieinsatz, der einen Kollegen das Leben kostet und einen anderen schwer verletzt, wird der dafür verantwortlich gemachte Kopenhagener Kommissar Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) in eine zwar neu gegründete, aber im Kern völlig unbedeutende Sonderabteilung abgeschoben. Im Dezernat Q soll er sich fortan um ungelöste Fälle kümmern, sprich: Diese möglichst schnell und geräuschlos schließen.

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Erbarmen
Volker Robrahn

Die Unfassbaren - Now you see me

see me 1Filme über Magier und Zauberkünstler gelten nicht unbedingt als sichere Kassenhits, haben aber schon öfter ganz ausgezeichnete Werke hervorgebracht, man denke nur an den hochwertigen Doppelschlag „The Prestige“/“The Illusionist“ vor einigen Jahren.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Unfassbaren - Now you see me, Die
Volker Robrahn

The Call - Leg nicht auf!

Jordan Turner (Halle Berry) arbeitet in der Notrufzentrale von Los Angeles und verbringt ihre Arbeitstage damit, einen Notruf nach dem anderen entgegen zu nehmen – vom „Hilferuf“ wegen einer Fledermaus auf dem Dachboden bis hin zu echten Leben-oder-Tod-Situationen.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Call - Leg nicht auf!, The
Frank-Michael Helmke

Trance - Gefährliche Erinnerung

Besonderheiten

bild wegMan kann ja alle möglichen Sachen verlegen, die Autoschlüssel zum Beispiel, oder die Lesebrille. Wenn man dagegen ein berühmtes Gemälde im Wert von 25 Millionen Pfund verliert ist das ein ganz anderes Kaliber. Genau dies geschieht aber in „Trance“, als eine Gangsterbande rund um Boss Franck (Vincent Cassel) Goyas „Witches in the Air“ aus einem Auktionshaus stiehlt.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Trance - Gefährliche Erinnerung
Simon Staake

Passion

passion 1Die Werbeagentur mit Sitz in Berlin befindet sich fest in Frauenhand: Die Karrierefrau Christine (Rachel McAdams) leitet ihre Agentur mit Charisma und Dominanz, wartet dabei jedoch stets auf den Ruf ins noch deutlich attraktivere New York. Daher schreckt sie auch nicht davor zurück, eine kreative Idee ihrer Mitarbeiterin Isabelle (Noomi Rapace) als die eigene auszugeben.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Passion
Volker Robrahn

Dead Man Down

dmd 1Victor (Colin Farrell) arbeitet zuverlässig und meist im Hintergrund der kriminellen Organisation des Bandenchefs Alphonse (Terrence Howard). Doch dieser Eindruck täuscht, denn der gebürtige Ungar und Mann ohne Privatleben verfolgt seine eigenen Ziele und hat daher auch mehr mit dem Alphonse seit einiger Zeit bedrohenden Unbekannten zu tun, als dieser ahnt.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Dead Man Down
Volker Robrahn

Broken City

Der New Yorker Polizist Billy Taggart (Mark Wahlberg) erschießt einen Vergewaltiger und Mörder und wird vor Gericht der Anklage des vorsätzlichen Mordes aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Das allerdings nur, weil der gewiefte Bürgermeister Nicholas Hostetler (Russell Crowe), der Billy für einen moralischen Helden hält, einen entscheidenden Beweis dafür verschwinden lässt, dass Billy den Mann wehrlos und ohne Not erschossen hat.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Broken City
Frank-Michael Helmke

In ihrem Haus

Germain (Fabrice Ernst Umhauer & Fabrice LuchiniLuchini, „Das Schmuckstück“, „Asterix und Obelix: Im Auftrag ihrer Majestät“) ist Französischlehrer mit einer großen Leidenschaft für die Literatur. Jahrzehntelange Berufserfahrung hat ihn jedoch gelehrt, dass es äußerst schwierig ist, diese Leidenschaft auch in seinen Schülern zu entfachen.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
In ihrem Haus
Maximilian Schröter

Gone

„Gone“ reiht sich in eine lange Liste von Filmen des Thriller- und Horrorgenres ein, die ihre Existenz alle ein und demselben Rezept verdanken: Man nehme erstens eine unsichtbare Bedrohung, also etwa einen unbekannten Killer, einen Dämon, einen Fluch oder eine Verschwörung, und zweitens einen Opfer-Menschen, der mindestens schwankenden Gemüts, im besten Falle aber emotional instabil und folglich fast immer weiblich ist.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Gone
Heide Langhammer