kleine Werbepause
Anzeige

Thriller

Vor ihren Augen

vor augen 1Als Ray Kasten (Chiwetel Ejiofor) eines Tages das Büro der Staatsanwältin Claire Sloan (Nicole Kidman) aufsucht, löst er damit bei ihr und auch ihrer Mitarbeiterin Jess Cobb (Julia Roberts) die Erinnerung an 13 Jahre zurückliegende Ereignisse aus. Damals hatten alle Drei in einem Mordfall ermittelt, dem ausgerechnet Jess jugendliche Tochter zum Opfer gefallen war.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vor ihren Augen
Volker Robrahn

Verräter wie wir

McGregor, Harris & LewisDer Universitätsdozent Perry (Ewan McGregor) und seine Frau, die Anwältin Gail (Naomie Harris), verbringen einen romantischen Urlaub in Marrakesch. Wenige Tage vor ihrer Rückreise lernen sie dort den Russen Dima (Stellan Skarsgård) kennen. Perry und Gail müssen schnell feststellen, dass Dima ein Mann ist, der es gewohnt ist, seinen Willen durchzusetzen und dessen Einladungen man nicht ausschlagen kann.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Verräter wie wir
Maximilian Schröter

A Bigger Splash

Ralph Fiennes & Tilda SwintonMarianne Lane (Tilda Swinton) füllt als Rockstar große Stadien. Doch nach einer Operation an den Stimmbändern muss sie ihre Karriere eine Zeitlang ruhen lassen. Die Ärzte verordnen ihr für einige Wochen ein absolutes Sing- und Sprechverbot und was läge in einer solchen Situation näher, als einfach mal richtig Urlaub zu machen?

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bigger Splash, A
Maximilian Schröter

Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gillian Flynns Roman „Gone Girl“ war einer der großen Bestseller der letzten Jahre, und das aus gutem Grund. Denn der extrem clever konstruierte und mit einem genüsslich großzügigen Schuss köstlicher Boshaftigkeit geschriebene Thriller ist ein enormes Lesevergnügen. Seine durchschlagende Wirkung verdankt „Gone Girl“ allerdings vor allem einer zentralen Wendung seiner Geschichte, Gone GIrldie den wahren Reiz des Buchs und somit nun auch der Verfilmung ausmacht.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Gone Girl - Das perfekte Opfer
Frank-Michael Helmke

A Most Wanted Man

wanted 1„A Most Wanted Man“ ist der mittlerweile dritte Spielfilm des zuvor in erster Linie als Fotograf bekannt gewordenen Anton Corbijn und erhält knapp zwei Jahre nach Abschluss der Dreharbeiten nun eine ungewollte Bedeutung als das Werk mit der letzten Hauptrolle von Philip Seymour Hoffman. Und dessen eindrucksvolle Performance verdeutlicht noch einmal den Verlust, den das Kino nach dessen frühen Tod verkraften muss.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Most Wanted Man , A
Volker Robrahn

Die zwei Gesichter des Januars

Viggo MortensenGriechenland, 1962: Der wohlhabende Amerikaner Chester MacFarland (Viggo Mortensen) und seine junge Frau Colette (Kirsten Dunst) befinden sich auf einer Europareise. In Athen besichtigen sie die üblichen Sehenswürdigkeiten.

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
zwei Gesichter des Januars, Die
Maximilian Schröter

No Turning Back

Ivan LoTom Hardycke (Tom Hardy) ist mit dem Auto unterwegs von Birmingham nach London. Seine Frau Katrina und seine beiden Söhne warten zuhause auf ihn, weil sie sich gemeinsam ein Fußballspiel anschauen wollen. Doch Ivan teilt seiner Familie telefonisch mit, dass er es leider nicht rechtzeitig zum Spiel nach Hause schafft. Auch seinen Kollegen Donal von der Großbaustelle, der Ivan als Bauleiter vorsteht, ruft er an.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
No Turning Back
Maximilian Schröter

Non-Stop

Die Lage ist brenzlig: Air Marshal Bill Marks (Liam Neeson) ist an Bord eines Flugs von New York nach London. Ein Unbekannter schickt ihm über ein eigentlich gesichertes Netzwerk eine unschöne Mitteilung: Werden ihm nicht innerhalb der nächsten 20 Minuten 150 Millionen US-Dollar auf ein Konto überwiesen, stirbt ein Passagier. Ist das Geld 20 Minuten später immer noch nicht da, der nächste. Und so weiter.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Non-Stop
René Loch

Jussi Adler-Olsen Erbarmen

erbarmen 1Nach einem komplett misslungenen Polizeieinsatz, der einen Kollegen das Leben kostet und einen anderen schwer verletzt, wird der dafür verantwortlich gemachte Kopenhagener Kommissar Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) in eine zwar neu gegründete, aber im Kern völlig unbedeutende Sonderabteilung abgeschoben. Im Dezernat Q soll er sich fortan um ungelöste Fälle kümmern, sprich: Diese möglichst schnell und geräuschlos schließen.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jussi Adler-Olsen Erbarmen
Volker Robrahn

Die Unfassbaren - Now you see me

see me 1Filme über Magier und Zauberkünstler gelten nicht unbedingt als sichere Kassenhits, haben aber schon öfter ganz ausgezeichnete Werke hervorgebracht, man denke nur an den hochwertigen Doppelschlag „The Prestige“/“The Illusionist“ vor einigen Jahren.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Unfassbaren - Now you see me, Die
Volker Robrahn