kleine Werbepause
Anzeige

Science Fiction

Unheimliche Begegnung der dritten Art

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Die visionärste Science Fiction gibt's direkt vor der Haustür: Steven Spielbergs friedliches Gegenstück zur weit entfernten Galaxis.

Unheimliche Begegnung der dritten Art - Collector's Edition (2 DVDs)
bei Amazon kaufen >>>

Kino macht Träume wahr, haucht Fantasien leben ein, entführt in schönere Welten.
alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Unheimliche Begegnung der dritten Art
Frank-Michael Helmke

District 9

Schön, dass es so etwas doch immer wieder gibt. Da kommt ein dreckiges kleines Science Fiction-Filmchen daher, das mit relativ wenig Geld und komplett unbekannten Darstellern eine ziemlich abgefahrene Aliengeschichte erzählt, die zu allem Überfluss auch noch in den Slums von Johannesburg spielt.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
District 9
Volker Robrahn

Krieg der Welten

Vielleicht wollte der Meister ja einfach nur mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Krieg der Welten
Volker Robrahn

Der Tag an dem die Erde still stand

Cooler Titel, oder? Allerdings auch einer, den man sich doch eher für einen typischen Science-Fiction-Film der 50er Jahre vorstellen kann als für eine Produktion im Jahr 2008.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Tag an dem die Erde still stand, Der
Volker Robrahn

Moon

1969 landete nicht nur Neil Armstrong als erster Mensch auf dem Mond, sondern auch David Bowie mit "Space Oddity" seinen ersten großen Hit. Er sang darin von einem fern von der Erde einsam in seinem Raumschiff zum Mond und hinaus ins Weltall schwebenden Astronauten. 40 Jahre später hat zwar schon lange kein Mensch mehr den Mond betreten, der Erdtrabant fasziniert jedoch wie eh und je und erlebte 2009 ein kleines kulturelles Revival.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Moon
Maximilian Schröter

Blade Runner

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Film Noir goes Sci-Fi: Urbane Zukunftsszenarien waren nach diesem Film nicht mehr dieselben.

Eines muss der Neid den zahllosen Plagiatoren in der Zelluloidwelt lassen: Sie orientieren sich an den Besten, gerade im Genrebereich. Weswegen im Bereich Science Fiction-Action gerne von den beiden Alienfilmen geklaut wird, von den beiden Terminator-Actionkrachern, oder dass z.B. John Carpenters "Die Klapperschlange" oder George Millers "Mad Max"-Trilogie beliehen werden.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Blade Runner
Simon Staake

Immortel (ad vitam)

New York 2095: Die Stadt ist in Zonen unterteilt, in denen mehrere Bevölkerungsschichten hierarchisch aufgeteilt leben, Menschen ebenso wie genmanipulierte Humanoiden. Regiert wird die Stadt von skrupellosen Großkonzernen und ihrer Polizeimacht. Plötzlich taucht eine freischwebende Pyramide am Himmel auf: Die alten ägyptischen Götter sind zurück!

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Immortel (ad vitam)
Simon Staake