kleine Werbepause
Anzeige

Romantische Komödie

America's Sweethearts

"America's Sweetheart" ist eigentlich ein Synonym für Julia Roberts. In der gleichnamigen Komödie von Joe Roth ist damit zunächst aber nicht Julia, sondern das Star-Pärchen Gwen (Catherine Zeta-Jones) und Eddie (John Cusack) gemeint. Beide sind Big Shots in Hollywood und nicht nur privat, sondern auch in ihren gemeinsamen Filmen ein Paar. Als die Beiden sich trennen, ruft Studioboss Kingman in Tinseltown den Notstand aus, da er berechtigterweise befürchtet, dass sich die Trennung negativ auf die Einspielergebnisse auswirken könnte.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
America's Sweethearts
Miriam Flüß

50 erste Dates

 

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
50 erste Dates
Volker Robrahn

Eine Hochzeit zu dritt

Es gibt nicht viele romantische Komödien, die wirklich noch ihr Publikum überraschen können, was vor allem daran liegt, dass es viele auch gar nicht erst beabsichtigen. Zwar freut man sich über jeglichen frischen Wind, der in dieses Genre geblasen wird, doch manchmal gibt es eben auch nichts daran auszusetzen, sich einen richtig vorhersehbaren und kitschigen Vertreter dieser Sparte zu Gemüte zu führen.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hochzeit zu dritt, Eine
Matthias Kastl

I'm a Cyborg, but that's OK

Der südkoreanische Regisseur Park Chang-Wook glänzte in letzter Zeit mit Filmen, die sich teilweise äußerst radikal mit dem Thema Rache auseinander setzten. Mit "Oldboy" schuf er im Rahmen seiner Rache-Trilogie sogar ein Werk, das mittlerweile einen gewissen Kultstatus genießt.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
I'm a Cyborg, but that's OK
Patrick Wellinski

Eine italienische Hochzeit

Die besten und/oder erfolgreichsten Kinofilme, die sich im Genre der Romanze oder der romantischen Komödie bewegen, beruhen auf Klischees. "Casablanca" besaß im Grunde genommen nicht viel mehr als eine B-Movie-Handlung, die mit A-Darstellern umgesetzt wurde. Und auch "Pretty Woman" oder "Schlaflos in Seattle" funktionierten in einem bekannten Rahmen. Das Einzigartige, das diese Filme auszeichnete, war, dass der Zuschauer sich dessen, während er sich diese Filme anschaute, nicht bewusst wurde.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
italienische Hochzeit, Eine
Kai Kollenberg

Der Jane Austen Club

Diese Damen präsentieren sich immerhin nach außen als glückliche und zufriedene Menschen: Bernadette (Kathy Baker) lebt ihr Leben schon ewig nach eigenen Regeln, Jocelyn (Maria Bello) ist überzeugter Single und die junge Allegra (Maggie Grace) anscheinend glücklich in einer lesbischen Beziehung.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jane Austen Club, Der
Volker Robrahn

Jet Lag - oder: Wo die Liebe hinfliegt

Im Gegensatz zum nur bedingt geistreichen deutschen Untertitel fliegt hier eigentlich niemand irgendwohin. Denn auf dem Pariser Flughafen geht aufgrund eines Streiks mal wieder gar nichts mehr. Und das Schicksal der Hauptfiguren von "Jet Lag" ist es daher, ständig auf eine neue voraussichtliche Abflugzeit vertröstet zu werden. Dieses Schicksal teilen Felix (Jean Reno), ein ehemaliger Gourmet-Koch und jetzt Anbieter von nobler Tiefkühlkost, und Rose (Juliette Binoche), eine aufgetakelte Kosmetikerin mit einem One-Way-Ticket nach Mexiko.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jet Lag - oder: Wo die Liebe hinfliegt
Volker Robrahn