kleine Werbepause
Anzeige

Familien-Komödie

Der Kindergarten-Daddy

 

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kindergarten-Daddy, Der
Volker Robrahn

Stuart Little

Alle Jahre wieder, wenn der Schnee auf den Dächern liegt und ganz Amerika bei Eierpunsch und Keksen vor dem Kamin hockt, schlägt eine der großen Stunden der Kinoindustrie. Abgesehen von den Sommermonaten, wenn alle Kids schulfrei haben, sind die Lichtspielhäuser selten so voll wie in den Adventswochen. Und weil alle gerade so tierisch gut drauf sind und sich auf das Fest der Liebe freuen, kommen besonders knuffige Familien-Komödien immer supi gut an.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Stuart Little
Frank-Michael Helmke

Deine, meine und unsere

 

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Deine, meine und unsere
Margarete Semenowicz

102 Dalmatiner

Sequels sind ja immer so eine Sache. Kommerziell meist doch einigermaßen erfolgreich, reicht die Palette im künstlerischen Bereich von ‚Totaldesaster’ bis ‚ganz gut’, nur in seltensten Fällen zu mehr.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
102 Dalmatiner
Simon Staake

Kindsköpfe

Zu Anfang von "Kindsköpfe" gibt es eine Szene, die mit hoher Wahrscheinlichkeit so oder ähnlich tatsächlich passiert ist und die Inspiration für diesen Film geliefert hat: Da sitzt Adam Sandler mit seinen zwei verzogenen Söhnen im Wohnzimmer einer Hollywood-Luxusvilla und beobachtet, wie seine Jungs ein ultrabrutales Videospiel zocken und ihrem Kindermädchen drei Räume weiter eine SMS schicken, dass sie ihnen heißen Kakao bringen soll. Der Vater seufzt und denkt sich, wie viel anders seine Kindheit doch aussah - simpler, normaler, geerdeter.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kindsköpfe
Frank-Michael Helmke

The Royal Tenenbaums

Das Familienfoto. Darf man vorstellen: Familie Tenenbaum. Zuallererst, dort in der Mitte, ist Royal Tenenbaum (Gene Hackman), der seine Familie vor zwanzig Jahren verlassen hat und nun versucht, sie wiederzugewinnen, und das mit allen, zumeist halbseidenen, Mitteln. Dann direkt daneben seine Frau Ethel (Angelica Houston), die danach ihre Familie alleine aufzog und aus allen drei Sprösslingen Wunderkinder machte: Chas, das

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Royal Tenenbaums, The
Simon Staake