kleine Werbepause
Anzeige

Drama

Naokos Lächeln

Mit "Naokos Lächeln" wagt sich der vietnamesische Regisseur und Drehbuchautor Tran Anh Hùng an die Verfilmung eines japanischen Bestsellers - und scheitert. Zugegeben, optisch ist sein Film über weite Strecken ein richtiger Leckerbissen geworden. Aber mit der Tiefgründigkeit, welche die poetischen Bilder suggerieren, kann die Handlung nicht einmal im Ansatz Schritt halten.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Naokos Lächeln
Matthias Kastl

Hereafter - Das Leben danach

Wenn man dem alten Mann Eastwood etwas nicht vorwerfen kann, dann ist es Berechenbarkeit. Das galt ja schon für den jungen Regisseur Eastwood, der in seinen ersten beiden Filmen den modernen Stalker-Film begründete und über eine ungleiche Liebe zwischen einem jungen Hippiemädchen und einem älteren Mann erzählte.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hereafter - Das Leben danach
Simon Staake

Wasser für die Elefanten

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist ein Zirkus noch eine große Attraktion für die Menschen. Dies gilt ganz besonders zu Beginn der 30er Jahre, als die große Weltwirtschaftskrise vor allem die USA lähmt und die Bevölkerung dankbar für jede Abwechslung ist. Auch die Lebenspläne des jungen Tiermedizin-Studenten Jacob Jankowski (Robert Pattinson) werden komplett über Bord geworfen, als seine Eltern bei einem Autounfall sterben und er plötzlich mittellos dasteht.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wasser für die Elefanten
Volker Robrahn

Brighton Rock

"Brighton Rock" von Graham Greene ist nicht nur einer der berühmtesten englischen Romane des 20. Jahrhunderts, die Geschichte um den Aufstieg des Gangsters Pinkie Brown im Seebad Brighton der 30er Jahre wurde auch bereits 1947 mit Richard Attenborough (damals noch nicht Sir oder Lord) in der Hauptrolle verfilmt und gilt als Mutter aller englischen Gangsterfilme.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Brighton Rock
Anna Plumeyer

Willkommen bei den Rileys

Zu behaupten, die Ehe von Doug und Lois Riley (James Gandolfini und Melissa Leo) befinde sich in einer Krise, wäre eine maßlose Untertreibung. Beide haben den Unfalltod ihrer Tochter nicht verwunden, aber während Doug zumindest nach außen versucht "Normalität" vorzuleben, hat seine Frau das eigene Haus schon seit Jahren nicht mehr verlassen und sogar bereits den eigenen Grabstein vorbestellt. Dass ihr Mann sie mit einer Kellnerin betrügt, nimmt sie ebenfalls stillschweigend hin.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Willkommen bei den Rileys
Volker Robrahn

Auf brennender Erde

Kaum jemand hat in den letzten zehn Jahren im Kino so wagemutig und so erfolgreich mit den Möglichkeiten des filmischen Erzählens und der Auflösung einer konventionellen, chronologischen Dramaturgie experimentiert wie Guillermo Arriaga. Dass dieser Name auch bei eingefleischten Cineasten trotzdem zumeist nur ein ratloses Schulterzucken auslöst, liegt daran, dass Arriaga bis jetzt einen Job gemacht hat, dessen Bedeutung und Stellenwert für das Gelingen eines Films in der öffentlichen Wahrnehmung traditionell völlig unter Wert verkauft wird: den des Drehbuchautoren.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Auf brennender Erde
Frank-Michael Helmke

Winter's Bone

Manchmal braucht es nur einen Film, um aus einem Niemand einen Star zu machen, oder zumindest eine junge Hoffnung mit Starpotential. Ein solcher Film ist "Winter's Bone" und ein solcher vielleicht zukünftiger Star ist Jennifer Lawrence.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Winter's Bone
Simon Staake

Das Hausmädchen

"Das Hausmädchen" ist ein Film, der gleich unter bösen Vorzeichen beginnt. Es ist ein ganz normaler Abend in einer koreanischen Großstadt. Menschen gehen in Bars, in Diskos, essen, flirten, haben Spaß. Auf dem Markt kochen Frauen an Ständen und schenken Bier aus. Dann zeigt die Kamera ein Mädchen auf einem Balkon, es springt in den Tod.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hausmädchen, Das
Patrick Wellinski

Wer wenn nicht wir

Man muss mit dem Anfang beginnen. Am Anfang steht hier die Katze, sie frisst eine junge Nachtigall (den deutschen Vogel schlechthin), was sie selbst mit dem Tod bezahlt. Der kleine Bernward Vesper ist am Boden zerstört als er mit ansehen muss, wie sein Vater (Thomas Thieme) sein geliebtes Tier treffsicher mit einem Gewehrschuss umbringt. Der Vater hat für den Sohnemann auch ganz schnell eine Erklärung parat: "Die sind nicht wie wir, die Katzen.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wer wenn nicht wir
Patrick Wellinski

Unter dir die Stadt

König David in der Chefetage. Christoph Hochhäusler versetzt die alttestamentarische Geschichte vom biblischen König, der die schöne und verheiratete Bathseba verehrte und deshalb ihren Mann Urija in den Krieg schickte, in das Börsenviertel in Frankfurt am Main. In "Unter dir die Stadt" schickt der Vorgesetzte Roland (Robert Hunger-Bühler) den aufstrebenden Banker Oliver (Mark Waschke) nach Asien, um ungestört mit dessen Frau Svenja (Nicolette Krebitz) zusammensein zu können.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Unter dir die Stadt
Patrick Wellinski