kleine Werbepause
Anzeige

Drama

Yella

Es beginnt alles mit einer Autofahrt. Fast schon eine Standardeinstellung bei den Filmen des deutschen Autorenfilmers Christian Petzold. Der Fahrer biegt in eine Straße und dann bekommt der Zuschauer Yella (Nina Hoss) zum ersten Mal zu Gesicht. Ihr Blick ist starr und scheint von völliger Leere durchdrungen zu sein.

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Yella
Patrick Wellinski

Elephant

 

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Elephant
Anna Plumeyer

Nordwand

Der Sommer 1936 steht nicht nur im Zeichen der von den Nationalsozialisten für ihre Zwecke instrumentalisierten olympischen Spiele von Berlin. Denn passend zu diesem Großereignis wünscht sich die politische Führung genauso wie die auf Linie getrimmten Zeitungen kaum etwas sehnlicher, als endlich auch das letzte große "Problem der Alpen" und

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nordwand
Volker Robrahn

Effi Briest

In den Weihnachtsferien 1994 hatte ich genau zwei Dinge zu tun: Das gerade geschenkt bekommene und heiß ersehnte Computerspiel "Wing Commander III" zocken, und die neue Lektüre meines Deutsch-Kurses lesen, Theodor Fontanes "Effi Briest". Wo meine Prioritäten lagen, dürfte klar sein, aber da das Spiel natürlich High End und in seinen technischen Anforderungen sehr anspruchsvoll war, mein damaliger Rechner aber noch mehr als

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Effi Briest
Frank-Michael Helmke

Same same but different

Detlev Buck wollte einen Film über Liebe machen. Nicht nur ein bisschen über Liebe, denn das ist fast jeder Film, sondern über nichts außer Liebe. Die passende Vorlage dafür fand er in der wahren Geschichte des deutschen Jungjournalisten Benjamin Prüfer und seiner kambodschanischen Frau Sreykeo,

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Same same but different
Frank-Michael Helmke

Ein russischer Sommer

 

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
russischer Sommer, Ein
Volker Robrahn

Nackt

"Wann wart Ihr eigentlich das letzte Mal glücklich?", will Charlotte von ihren Freunden wissen. Diese Frage stellt sich wohl jedem Menschen das ein oder andere Mal im Leben - in "Nackt", dem neuen Film von Doris Dörrie, befinden sich sechs junge Menschen auf der Suche nach sich selbst, nach der Basis ihrer Partnerschaft und eben nach dem Glück schlechthin.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nackt
Christian Schultz

Nach der Hochzeit

Seine Visitenkarte ist das markante Gesicht. Es hat Ecken und Kanten, tiefe Furchen und besonders scharfe männliche Züge. Es scheint, als ob ihm das Testosteron intravenös eingeflößt worden ist. Er ist weit weg von den milchgesichtigen Di Caprios und Damons von Hollywood, und er spielt immer wieder Personen, die vom Leben gezeichnet sind.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nach der Hochzeit
Patrick Wellinski

Auf der anderen Seite

Fatih Akin hat uns in "Gegen die Wand" schon in die emotionalen Abgründe und die gewalttätige Verzweiflung stürzen lassen, die in deutsch-türkischen Geschichten verborgen liegen können. Er hat uns auch in "Crossing the Bridge" mit der Vielfältigkeit und der Ambivalenz der eurasischen Metropole Istanbul vertraut gemacht.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Auf der anderen Seite
Moritz Piehler