kleine Werbepause
Anzeige

Animations-Komödie

Lissi und der wilde Kaiser

Wenn man mit der eigenen Produktionsfirma mal eben die beiden erfolgreichsten deutschen Filme des letzten Jahrzehnts auf die Leinwand gebracht hat, dann genießt man wahrlich Narrenfreiheit. So erging es Comedy-Virtuose Michael "Bully" Herbig, der sich mit "Der Schuh des Manitu" und "(T)Raumschiff Surprise" zu Deutschlands einzigem veritablen Blockbuster-Garanten gemausert hat.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Lissi und der wilde Kaiser
Frank-Michael Helmke

Corpse Bride

Eine arrangierte Hochzeit soll das Leben der Neureichen Van Dorts und der verarmten Adelsfamilie Everglot verbessern. Die durch eine Fischfabrik reich gewordenen Van Dorts wollen als Mitglieder der besseren Gesellschaft akzeptiert werden, während die Everglots dringend das Geld der Van Dorts benötigen.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Corpse Bride
Simon Staake

Cars

Seit seinem legendären Debüt mit "Toy Story" (1995), dem ersten vollständig computeranimierten Spielfilm, ist das Pixar Studio der unangefochtene Musterschüler im Animationssektor.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cars
Frank-Michael Helmke

Die Monster AG

Anmerkung: Bei diesem Text handelt es sich um unsere ursprüngliche Rezension zu "Die Monster AG" aus dem Jahr 2002. Die am 23. Mai 2013 angelaufene 3D-Version haben wir nicht noch einmal separat besprochen.

Wie kommen eigentlich die Monster in die Alpträume der Kinder? Ganz klar, kriechen klassischerweise aus dem dunklen Wandschrank. Aber wie kommen die Monster denn in den Wandschrank? Geht es nach der "Moster-AG" so

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Monster AG, Die
Simon Staake

Burn after Reading

Es war schon eine ziemlich spannende Frage, womit die Coen-Brüder als Nächstes herauskommen würden.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Burn after Reading
Volker Robrahn

Flutsch und weg

So mancher dürfte beim ersten Blick auf das Filmplakat etwas verwirrt sein: Die Figuren erinnern ja schon stark an "Wallace & Gromit", sehen aber dann irgendwie doch nicht genauso aus wie die beliebten Knetfiguren aus den Aardman-Studios. Was daran liegt, dass das britische Trickfilmstudio hier zwar seine Hände mit im Spiel, jedoch nicht mehr an der Knetmasse hat.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Flutsch und weg
Volker Robrahn