kleine Werbepause
Anzeige

Action

The Core - Der innere Kern

Mit "The Core" wird der erste große Actionkracher des Jahres angekündigt und die Prämisse vom wieder einmal kurz bevorstehenden Ende der Welt lässt einen dabei erst einmal reflexartig "Armageddon" ausrufen. Denn auch hier besteht die letzte Hoffnung der gesamten Menschheit aus einem kleinen Team von Abenteurern und Wissenschaftlern.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Core - Der innere Kern, The
Volker Robrahn

Collateral Damage

Arnie is back! Das haben wir in den letzten Jahren schon zweimal gehört, und beide Male war der Anlass ("End of Days", "The 6th Day") eigentlich nur mäßig aufregend.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Collateral Damage
Volker Robrahn

Cloverfield

20 Minuten belangloses Party-Gequatsche sind für gewöhnlich schwer zu ertragen, selbst wenn sie nicht von einem Amateur mit der Handkamera gefilmt werden. Aber da müssen wir durch, denn es gilt sich einen Grundüberblick über eine Handvoll junger Menschen zu verschaffen, deren Schicksal wir in der dann folgenden Stunde verfolgen werden.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cloverfield
Volker Robrahn

Max Payne

Seit seine Familie bei einem Überfall brutal getötet wurde, ist aus Max Payne (Mark Wahlberg) ein verbitterter Einzelgänger geworden, ein Cop, der sich von seinen Kollegen zunehmend abkapselt und von ihnen auch immer weniger verstanden wird. Getrieben von der Suche nach den Tätern und Antworten auf seine Fragen verbeißt sich Payne immer mehr in einen Fall, der ihm schon längst über den Kopf gewachsen ist.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Max Payne
Volker Robrahn

Stirb langsam

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Mit diesem Film schlug das Action-Genre eine neue Richtung ein: John McTiernans Neo-Klassiker mit Bruce Willis.

Actionfilme haben in Bestenlisten für gewöhnlich nichts verloren. Auch wenn oder vielleicht gerade weil sie zu den profitabelsten Genres im Business Film zählen. Tiefgehende Charakterporträts sind ihnen fremd, weil der schnelle Aufbau eines aufregenden Plot-Motivs nach funktionalen Stereotypen verlangt, und Innovationen in der Inszenierung hängen für gewöhnlich mit Special-Effects-Revolutionen zusammen - weshalb auch nur Titel wie "Terminator 2" oder "Matrix" eine langfristige Halbwertszeit aufweisen, während die restliche Genreware zumeist schnell wieder in Vergessenheit gerät.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Stirb langsam
Frank-Michael Helmke

Domino

So war die Ausgangssituation: Domino Harvey wurde geboren als Tochter des Schauspielers Laurence Harvey (spielte seine berühmteste Rolle neben Frank Sinatra im Politthriller-Klassiker "The Manchurian Candidate") und des Models Pauline Stone. Sie wuchs in der behüteten Nobelwelt von Beverly Hills auf und arbeitete schon in jungen Jahren als Top-Model.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Domino
Frank-Michael Helmke

Tomb Raider 2: Die Wiege des Lebens

Es war ein Verlauf, so absehbar wie die letzte deutsche Fußballmeisterschaft: Die verschiedenen Auflagen des "Tomb Raider"-Videospiels verkauften sich millionenfach und kreierten mit der Abenteuer-Archäologin Lara Croft den ersten virtuellen Superstar der Welt. Eine Erfolgsstory, die nur noch auf eine passende Darstellerin wartete, um endlich verfilmt zu werden.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Tomb Raider 2: Die Wiege des Lebens
Frank-Michael Helmke

Jumper

"Große Macht bringt große Verantwortung." So jedenfalls kennt man es aus "Spider-Man" und in ähnlicher Weise aus zahlreichen anderen Superheldenfilmen, in denen ein ganz normaler Durchschnittstyp eines Tages entdeckt, dass er übermenschliche Kräfte besitzt, sie zu kontrollieren lernt und schließlich seine Macht zum Wohl seiner Mitmenschen und der Rettung der Welt einsetzt.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jumper
Maximilian Schröter

John Rambo

Schon für James Bond wird es von Jahr zu Jahr schwieriger, politisch korrekte Gegenspieler zu finden. Was soll da erst Rambo sagen?

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
John Rambo
Moritz Piehler