kleine Werbepause
Anzeige

Action-Thriller

Hitman: Agent 47

Besonderheiten

hitman a 1Man hat ihn immer noch nicht gefunden, den Schlüssel zur wirklich erfolgreichen Adaption von Videospielen. Im Gegensatz zu Comics dienten Games bisher nicht als Blaupause für einen richtig großen Blockbuster-Film und generierten mit der „Resident Evil“-Reihe gerade mal eine halbwegs erfolgreich laufende Franchise.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hitman: Agent 47
Volker Robrahn

Mission: Impossible - Rogue Nation

mi5 1Tom Cruise ist in den letzten Jahren so aktiv und rührig, dass man glauben könnte der seit mehr als dreißig Jahren aktive Schauspieler befände sich gerade auf dem Zenit seiner Karriere.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mission: Impossible - Rogue Nation
Volker Robrahn

Kingsman: The Secret Service

Besonderheiten

Matthew Vaughn will nur eins: unterhalten um jeden Preis. Und das am Besten mit ordentlich Action, mehr als ein paar Spritzern Blut und coolen Typen im Mittelpunkt. Und spätestens nachdem er die X-Men für den drögen „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ wieder in die bleischweren Hände von Bryan Singer gegeben hat, sieht man, dass das manchmal gar keine schlechte Sache ist.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kingsman: The Secret Service
Simon Staake

Sabotage

sabotage 1Die Rückkehr der Action-Ikone Arnold Schwarzenegger ins Kino, wo man den „Gouvernator“ während der Jahre seiner politischen Laufbahn nicht zu sehen bekam, ist bisher nur von äußerst überschaubarem Erfolg gekrönt.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Sabotage
Volker Robrahn

The Return of the First Avenger

Der erste „Captain America“-Film erschien vor drei Jahren trotz seines recht guten Gelingens wie eine etwas bemühte Pflichterfüllung, ein Projekt, das nun mal verwirklicht werden musste um die Weichen für den großen „Avengers“-Film zu stellen. Ein Film um einen Helden, der mit seinem bierernsten, moralischen Patriotismus aus heutiger Sicht etwas aus der Zeit gefallen erscheint.

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Return of the First Avenger, The
Frank-Michael Helmke

Robocop

robocop 1Vorfreude? Auf einen neuen „Robocop“? Davon war allerorten doch recht wenig zu spüren, als sich das Remake des Films von Paul Verhoeven aus dem Jahr 1987 ankündigte. Und das hat Gründe, scheint doch die Geschichte um den halb-mechanischen Gesetzeshüter nach immerhin drei (immer schwächer werdenden) Kinofilmen und einer höchstens mittelprächtigen TV-Serie ziemlich auserzählt.

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Robocop
Volker Robrahn

Oldboy

Joe Doucette (Josh Brolin) ist zwar ein ziemliches Arschloch mit ausgewachsenem Alkoholproblem, aber ein dennoch ziemlich erfolgreicher Sportagent. Bis er eines Abends einen wichtigen Klienten verliert, weil er dreist dessen Frau angräbt.

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
Oldboy
Simon Staake

Escape Plan

Neues aus der Rubrik "Berufe, die es nur im Film gibt": Ray Breslin (Stallone) berät Gefängnisse in Sachen Ausbruchssicherheit, und zwar indem er sich als vermeintlicher Häftling dort einsperren lässt und dann auszubrechen versucht. Escape PlanWeil Breslin so verdammt gut in seinem Job ist, ist er bisher noch aus jedem Gefängnis wieder raus gekommen - dass er dafür manchmal Monate hinter Schloss und Riegel verbringen muss, gehört da zum Berufsrisiko.

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Escape Plan
Frank-Michael Helmke

2 Guns

2 guns 1Sie arbeiten seit gut einem Jahr zusammen und haben doch keine Ahnung, mit wem sie es eigentlich zu tun haben: Bobby Trench (Denzel Washington) ist in Wahrheit ein US-Agent und Michael Stigman (Mark Wahlberg) arbeitet im Auftrag der Navy. Der Drogen-Deal, den sie mit einem mexikanischen Kartell eingefädelt haben ist, daher natürlich nur vorgetäuscht und scheitert auf ganzer Linie als sie versuchen sich gegenseitig auszutricksen.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
2 Guns
Volker Robrahn

White House Down

Dass im neuen Film von Roland Emmerich mal wieder Amerika im Allgemeinen und das Weiße Haus im Speziellen bedroht wird, ist wenig überraschend. Schließlich wurde es schon in „Independence Day“ und „2012“ ziemlich übel hergerichtet. Auch, dass der Patriotismus für seine Wahlheimat mit dicken Pinselstrichen aufgetragen wird, überrascht sicherlich niemanden mehr.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
White House Down
Anna Plumeyer